2.0 TDI BiTurbo mit 240 PS: Neue Top-Motorisierungen für den VW Tiguan

25. August 2016 21:05 Autor:
DB2016AU00674_large

Volkswagen Tiguan R-Line: Für die neue zweite Generation des Tiguan rundet VW ab Herbst 2016 das Motorenangebot nach oben ab

 

Doppelt aufgeladener Diesel und GTI-Power

Beim VW Tiguan erweitert sich die Auswahl um zwei potente Motorisierungen. Dies sind zum einen der aus dem Golf GTI bekannte 2.0 TSI-Motor mit 220 PS. Zum anderen legt der neue 2.0 TDI BiTurbo mit 240 PS die Messlatte noch ein wenig höher und begeistert mit extrem dynamischen Fahrleistungen.

 

Volkswagen Tiguan R-Line
Copyright: Verwendung für Pressezwecke honorarfrei
« 1 von 5 »

 

Mit dem neuen BiTurbo, einem Vierzylinder-Turbodieseldirekteinspritzer, bietet Volkswagen den leistungsstärksten Diesel im Segment an. Seine Kraft setzt der Tiguan 2.0 TDI dabei nicht nur dynamisch, sondern auch effizient in Vortrieb um. Für den Sprint von 0 auf 100 km/h benötigt der Tiguan BiTurbo gerade einmal 6,5 Sekunden, er erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 228 km/h. Das maximale Drehmoment von 500 Newtonmetern, das zwischen 1.750 und 2.500/min anliegt, wird per 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) und 4Motion Allradantrieb auf die Straße übertragen. Dabei verbraucht der Top-TDI im Schnitt 6,4 l / 100 km (analog CO2-Wert 167 g/km). Darüber hinaus spiegeln sich die inneren Stärken des Tiguan BiTurbo auch im Design wider: Eindeutiges Erkennungsmerkmal am Heck sind die markanten Trapezendrohrblenden, die den Tiguan BiTurbo als stärksten Vertreter seiner Modellreihe kennzeichnen.

Beide Motoren serienmäßig mit Allradantrieb 4Motion und 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG)

Ein Plus an Dynamik verspricht auch der 2.0 TSI-Motor mit 220 PS. Bekannt aus dem Golf GTI verleiht er nun auch dem Tiguan einen sportlichen Charakter. So motorisiert beschleunigt der Tiguan in 6,5 Sekunden von 0 auf 100 km und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 220 km/h. Das maximale Drehmoment von 350 Nm steht zwischen 1.500 und 4.000 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung. Der 2.0 TSI wird ebenfalls serienmäßig mit 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) und Allradantrieb 4Motion angeboten. Beide Motorisierungen sind in Verbindung mit der Highline-Ausstattungslinie bestellbar. Die Preise starten ab 42.700 Euro für den Tiguan BiTurbo und 39.625 Euro für den Tiguan 2.0 TSI.

 

VW Tiguan R-Line mit 2.0 TDI BiTurbo

Beim VW Tiguan erweitert sich die Auswahl um zwei potente Motorisierungen. Dies sind zum einen der aus dem Golf GTI bekannte 2.0 TSI-Motor mit 220 PS. Zum anderen legt der neue 2.0 TDI BiTurbo mit 240 PS die Messlatte noch ein wenig höher und begeistert mit extrem dynamischen Fahrleistungen.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...