MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Crossover mit Mercedes-Technik: Infiniti QX 30 Concept

Die Studie QX30 ist ein Ableger des Mercedes GLA. Die Serienversion startet im sommer 2015. Das Konzeptfahrzeug wird auf dem Autosalon Genf enthüllt.

Das Konzeptauto QX30 von Infiniti zeigt eine Crossover-Version des Q30 hin, die im Laufe des Jahres 2016 auf den Markt kommen soll.

Crossover mit Mercedes-Technik: Infiniti QX 30 Concept
Die Studie QX30 ist ein Ableger des Mercedes GLA. Die Serienversion startet im sommer 2015. Das Konzeptfahrzeug wird auf dem Autosalon Genf enthüllt.

Genf 2015: Infiniti QX 30 Concept

Die Nissan-Premium-Tochter Infiniti stellt auf dem Genfer Autosalon 2015  (5. bis 15. März 2015) die Studie  QX30 Concept vor und gewährt damit einen Ausblick auf die SUV-Version des Q30. Pikant: Technikspender ist der Mercedes GLA mit der modulare Frontantriebsplattform MFA. Auch die Antriebe übernimmt Nissan von Mercedes.

Infiniti Q30 Concept
Technikspender ist der Mercedes GLA mit der modulare Frontantriebsplattform MFA. Auch die Antriebe übernimmt Nissan von Mercedes.
« 1 von 2 »

Infiniti möchte mit dem QX30 seinen potenziellen Kundenkreis erweitern. Infiniti bezeichnet seine Studie als Premium-Crossover. Bisher haben die Japaner nur eine Heckansicht der Stuide veröffentlicht.Weitere Bilder dürften folgen.

Das Auto soll im urbanen Umfeld der Großstadt genauso wie auf der Landstraße zu Hause sein. Lifestyle und Freizeit sind die angesagten Mode-Begriffe der Werbe-Strategen. Enthüllt wird die Studie auf dem Genfer Autosalon. Bereits im Sommer 2015 wird der A-Klasse-Derivat von Infiniti zu den Händlern rollen.

Infiniti Q30 Concept

Die Nissan-Premium-Tochter Infiniti stellt auf dem Genfer Autosalon 2015 (5. bis 15. März 2015) die Studie QX30 Concept vor und gewährt damit einen Ausblick auf die SUV-Version des Q30. Pikant: Technikspender ist der Mercedes GLA mit der modulare Frontantriebsplattform MFA. Auch die Antriebe übernimmt Nissan von Mercedes.

 

Anzeige:

Top