ADAC konzentriert sich auf Fahrsicherheitszentren in Hessen und Thüringen

18. Mai 2018 11:32 Autor:

Das ADAC Fahrsicherheitszentrum Rhein-Main (Gründau) – Bilkdnachweis: ADAC

Beteiligung an der Hockenheim-Ring ADAC FSZ GmbH wird zum 31.12.2018 beendet

Der ADAC Hessen-Thüringen beendet zum 31.12.2018 seine Beteiligung an der in Baden-Württemberg gelegenen Hockenheim-Ring ADAC FSZ GmbH. Bis Ende des Jahres sind alle angebotenen Trainings dort buchbar und werden von erfahrenen ADAC Trainern geleitet. Ab Januar 2019 kann das vielseitige Angebot an DVR-gesiegelten Fahrsicherheitstrainings für Einzel- und Firmenkunden in gewohnt hoher Qualität unter anderem im ADAC Fahrsicherheitszentrum Rhein-Main in Gründau gebucht werden. Die Gutscheine des Hockenheim-Ring FSZ sind auch nach dem 31.12.2018 auf allen ADAC Fahrsicherheits-Plätzen, -Anlagen und -Zentren, das bedeutet bundesweit an über 50 Standorten, einlösbar.

Der ADAC Hessen-Thüringen fokussiert sich zukünftig noch stärker auf seine modernen Fahrsicherheitszentren Rhein-Main (Gründau) und Thüringen (Nohra bei Weimar). Beide besitzen in diesen Bundesländern mit ihren umfassenden Angeboten an PKW-, LKW-, Bus-, Ackerschlepper- und Motorrad-Fahrsicherheitstrainings, Trainings für Junge Fahrer, Senioren sowie für Spezialfahrzeuge eine Alleinstellung in der dortigen Verkehrssicherheitsarbeit.

„Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, den Betrieb des Hockenheim-Ring ADAC Fahrsicherheitszentrums zum Jahresende einzustellen. Mit diesem Schritt haben wir dem Wunsch der Stadt Hockenheim entsprochen, ein neues Konzept im Kontext der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung und Ausrichtung des Hockenheimrings zu ermöglichen. Ein ganz zentraler Aspekt für uns hierbei: Die engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hockenheim-Ring ADAC FSZ GmbH erhalten die Möglichkeit, übernommen zu werden – es gehen also keine Arbeitsplätze verloren“, so Andreas Hartel, Geschäftsführer Hockenheim-Ring ADAC FSZ GmbH.

Das erfolgreich betriebene Fahrsicherheitszentrum inmitten des Hockenheimrings bietet mit aktuell zehn Vollzeit-Mitarbeitern seit Frühjahr 2004 Fahrsicherheitstrainings ebenso an wie sportive Trainings. Die Kunden kommen vorwiegend aus der Rhein-Main-Neckar Region, ihnen steht zukünftig das seit vielen Jahren erfolgreich am Markt bestehende, moderne ADAC Fahrsicherheitszentrum Rhein-Main in Gründau bei Gelnhausen für alle bekannten Trainings und als multi-funktionale Event-Location für unterschiedliche Veranstaltungen und Präsentationen zur Verfügung.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...