MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Bessere Akkus: Neuer VW Passat GTE bietet mehr elektrische Reichweite

Der VW Passat GTE des Modelljahr 2020 kommt im e-Modus bis zu 31 Prozent weiter
Der neue Volkswagen Passat GTE Variant – Bildnachweis: Volkswagen

Modellpflege

Volkswagen hat den Passat im Rahmen einer Modellpflege in nahezu allen Punkten optimiert. Dazu gehört auch der Plug-In-Hybridantrieb des Passat GTE. Der Energiegehalt der Batterie wurde um 31 Prozent auf nun 13 kWh vergrößert. Die rein elektrische Reichweite des Vorgängers – ermittelt als NEFZ-Wert (Neuer Europäischer Fahrzyklus) – lag bei 50 km. Für den neuen Passat GTE ergibt sich in diesem Zyklus eine Reichweite von etwa 70 km. Bis zu 56 km sind es wie skizziert im besonders praxisnahen WLTP-Zyklus. Der neue Passat ist ab 44.795 Euro (Variant: 45.810 Euro) erhältlich.

Top