MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Bis zu 57 km rein elektrische Reichweite: Opel Grandland X Plug-in-Hybrid nun auch als Frontriebler

Der Grandland X ist damit das erste Opel-Modell, das es in 2- und 4WD gibt
Opel Grandland X PHEV – Einstiegspreis künftig ab 38.512 Euro bei erhöhter Umweltprämie – Bildnachweis: Opel / PSA

Der nächste elektrifizierte Opel kommt

Nach dem rein batterie-elektrischen Opel Corsa-e und dem allradgetriebenen Grandland X Plug-in-Hybrid ist das große Opel-SUV ab sofort auch als Plug-in-Hybrid mit reinem Frontantrieb bestellbar. Der Grandland X ist damit das erste Opel-Modell, das es gleich in zwei Hybrid-Varianten gibt: als Grandland X Hybrid4  – der für die Erteilung von Fördermitteln wichtige Nettopreis liegt bei 36.504 Euro.

Der Fronttriebler bietet eine Systemleistung von satten 224 PS und ein kräftiges Drehmoment von bis zu 360 Newtonmeter. Dazu verbindet der Grandland X die Kraft aus einem 1,6-Liter-Turbobenziner und einem Elektromotor, der die Vorderachse antreibt. Wer auf reinen Elektrobetrieb schaltet, kann mit dem Grandland X Hybrid bis zu 57 Kilometer lokal emissionsfrei  zurücklegen.

Attraktiver Listenpreis + erhöhte Förderung = Hybrid-Einstieg für unter 40.000 Euro

Der neue Opel Grandland X Hybrid mit Frontantrieb ist als Business Edition bereits ab 43.440 Euro bestellbar. Das PHEV erfüllt alle Kriterien für förderfähige Elektrofahrzeuge. Demnach sollen Kunden die laut Beschluss des jüngsten Klimagipfels von 3.000 auf voraussichtlich 4.500 Euro erhöhte Umweltprämie in Kürze voll nutzen können. Für den Grandland X Hybrid hieße das:

Die Herstellerförderung von 2.250 Euro wird vom Nettopreis (36.504 Euro) abgezogen. So werden daraus 34.254 Euro. Nun kommt die Mehrwertsteuer hinzu, womit der Preis bei 40.762 Euro liegt. Nach Rechnungsstellung folgt dann die staatliche Förderung von erneut 2.250 Euro. Der komplette Umweltbonus reduziert die Anschaffungskosten für den Grandland X Hybrid Business Edition von 43.440 Euro also auf attraktive 38.512 Euro inkl. Mwst. Der Kunde spart beim Neuwagenkauf so de facto fast 5.000 Euro.

Darüber hinaus profitieren Grandland X Hybrid-Fahrer von der Dienstwagenbesteuerung für elektrifizierte Fahrzeuge: In Deutschland wird der geldwerte Vorteil sowohl für die Privatnutzung als auch für Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte auf den halben Listenpreis des Neuwagens gerechnet, während bei Fahrzeugen mit konventionellen Antrieben der volle Listenpreis gilt. Damit wird der Grandland X Hybrid auch für Selbstständige und Fahrer eines Dienst- oder Firmenwagens hochattraktiv.

Top