BMW 8er Gran Coupé – erste Fotos sowie Informationen zu Motor und Ausstattung des viertürigen Sportwagen

19. Juni 2019 21:24 Autor:
Das neue BMW 8er Gran Coupé – Bildnachweis: BMW

 

BMW-Konter

Das Modellprogramm der neuen BMW 8er Reihe wird um einen viertürigen Sportwagen erweitert. Das neue BMW 8er Gran Coupé verkörpert mit seinem eigenständigen Karosseriekonzept und seiner konsequent auf höchste Fahrdynamik ausgelegten Antriebs- und Fahrwerkstechnik eine einzigartige Ausprägung von sportlicher Performance im Luxussegment.

Mit viertürigen Coupés bieten deutsche Premium-Hersteller eine sportlich-elegante Alternative zu ihren eigenen Oberklasse-Modellen. Das Segment bereitet der Mercedes CLS. Audi und BMW zogen mit A7 und 6er Gran Coupé umgehend nach. Nun setzt BMW mit dem 8er Gran Coupé einen selbtsbewussten Konter gegen den viertürigen Mercedes AMG GT.  Das BMW 8er Gran Coupé ist der Sportwagen der Luxusklasse und führt eine neue Ära der Formensprache von BMW ein. Der jüngste Zuwachs im 8er-Modellprogramms gehört eindeutig zu den schöneren Fahrzeugen aus München. Gegenüber dem Coupé hat das Gran Coupé 20 Zentimeter mehr Radstand und erstreckt sich mit einem Zuwachs von 23 Zentimeter auf eine Fahrzeuglänge von 5,08 Metern. Neben dem deutlich längeren Radstand sorgen auch 6 Zentimeter mehr Höhe dafür, dass vier Insassen in Würde reisen können. Die Windschutzscheibe steht etwas steiler, vorne gibt es ein wenig mehr Kopffreiheit.

 

BMW 8er Gran Coupé 2019
BMW 8er Gran Coupé - Bildnachweis: BMW
« 1 von 7 »

 

Das neue BMW 8er Gran Coupé ist das einzige Modell in seinem
Wettbewerbsumfeld, das unmittelbar von einem zweitürigen Sportwagen
abgeleitet wurde. Das daraus resultierende fahrdynamische Potenzial, der
erweiterte Radstand und die modellspezifische Fahrwerksabstimmung sorgen für eine Balance aus Sportlichkeit und Fahrkomfort, die
dem Viertürer zu hoher Alltags- und Langstreckentauglichkeit verhilft. Im Fond verfügt der 8er GC übner eine Rückbank mit zwei ausgeformten Sitzen.Für sehr kurze Strecken oder sehr kleine Menschen kann auch mal der fünfte Platz dazwischen genutzt werden. Die Münchner sprechen deshalb von einem 4+1-Sitzer. Der Laderraum des 8er GC bietet einen Ladevolumen von 440 Liter. Durch Umklappen der Rückbank lässt sich der Kofferraum erweitern.

 

  

Zur Markteinführung stehen vier Modellvarianten zur Auswahl. Im
BMW M850i xDrive Gran Coupé verspricht ein V8- Ottomotor mit 530 PS für sportliche Fahrleistungen Kraftentfaltung. Das BMW 840d xDrive Gran Coupé unterstreicht mit seinem 320 PS starken Reihensechszylinder-Dieselantrieb die Qualitäten des Viertürers als souveränes Reisefahrzeug. Neu im Programm ist der Sechszylinder-Benziner 840i mit 340 PS und 500 Nm Drehmoment. Er ist als einziger 8er auch mit Heckantrieb zu haben. Die Weltpremiere des neuen BMW 8er Gran Coupé gehört zu den Highlights der erstmals ausgetragenen BMW Group #NEXTGen in München. Seine weltweite Markteinführung beginnt nur wenige Monate später, im September 2019. Die Preise starten bei 91.500 Euro für das heckgetriebene 840i Gran Coupé. Das M850i xDrive GC kostet mindestens 122.700 Euro. Der 840d xDrive GC startet ab 97.000 Euro. 

 

 

BMW 8er Gran Coupé 2019
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...