BMW M Town: Die BMW Welt eröffnet eine neue Dauerausstellungsfläche

28. August 2019 17:55 Autor:
Regelmäßig wechselnde Fahrzeugmodelle zeigen die Vielfalt und Dynamik von BMW M – Bildnachweis: BMW

Neues Zuhause der Marke BMW M

Ab dem 28. August 2019 können Besucher und Automobilfans eine neue Dauerausstellungsfläche in der BMW Welt erleben. Angelehnt ist das innovative Designkonzept an die gleichnamige Marketingkampagne. Als digitale und soziale Kommunikationsplattform ist M Town die virtuelle Traumstadt und Heimat für alle Motorsport-Enthusiasten und Fans der auf Hochleistungs-Sportwagen spezialisierten Marke der BMW Group. Der dynamische Rhythmus von M Town pulsiert überall dort, wo die Leidenschaft für High-Performance-Automobile im Mittelpunkt steht – und ist nun auch in der BMW Welt spürbar. Durch eine einzigartige Kombination aus anspruchsvollem Design und modernster Technik schafft die neue Fläche ein außergewöhnliches Gesamterlebnis.

Das neue Zuhause für BMW M

Die neue BMW M Ausstellungsfläche steht ganz im Zeichen des stärksten Buchstabens der Welt. Automobilfans mit einer Leidenschaft für Motorsport und Design entdecken dort auf 180 Quadratmetern das Lebensgefühl von M Town, einer virtuellen, in spektakulären Videos auf bmw-m.com inszenierten Stadt, in der sich alles um die Hochleistungs-Sportwagen der BMW M GmbH und faszinierende Fahrerlebnisse im Alltag dreht. Eine beleuchtete Grafik von M Town, die perspektivisch in einen großen LED Screen flüchtet, verweist auf die virtuelle Traumstadt. Die elegante Deckenbeleuchtung in Form von schwarz glänzenden und dynamisch geformten Jets  spiegelt den dynamischen Charakter der ausgestellten Fahrzeuge wider. Besucher können am „Selfie-Point“ ihr Erlebnis über die Sozialen Kanäle teilen und unter dem Motto „I finally found M Town at BMW Welt“ den Besuch in M Town festhalten. „M Town findet nun auch in der BMW Welt eine ganz besondere Heimat. Die neu gestaltete Ausstellungsfläche lädt jeden Autoenthusiasten ein, selbst für einen Moment Bürger von M Town zu werden“, sagt Markus Flasch, Leiter der BMW M GmbH.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...