Borgward-Marktstart in Deutschland

4. Juli 2018 20:57 Autor:

Borgward zieht eine positive Bilanz: 500 Besucher, 200 Probefahrten und die Übergabe der ersten Kundenfahrzeuge in seiner Stuttgarter Markenzentrale – Bildnachweis: Borgward

 

Erfolgreicher Start

Der Automobilhersteller Borgward spricht von einem erfolgreichen Start in Deutschland. Bei der ersten Kundenfahrveranstaltung am vergangenen Wochenende kamen mehr als 500 VIP-Besucher ins Stuttgarter
Markenzentrum der Borgward Group AG.

Borgward ist in der vergangenen Woche mit dem in der Stückzahl limitierten Premierenmodell BX7 TS Limited Edition in Deutschland und Europa gestartet. Im Beisein von Christian Borgward, Aufsichtsratsvorsitzender der Borgward Group AG und Enkel des Firmengründers Carl F.W. Borgward, wurden zwischen Freitag und
Sonntag insgesamt mehr als 200 Probefahrten durchgeführt. „Wir sind begeistert von der Resonanz der Kunden“, sagte Europa-Vertriebschef Gerald Lautenschläger.

Christian Borgward feierte mit den begeisterten Besuchern und übergab die ersten Fahrzeuge direkt an Kunden. Vom BX7 TS Limited Edition, mit dem Borgward in Deutschland und Europa an den Start geht, sind
nach dem Wochenende nur noch wenige Exemplare verfügbar.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...