CEBIT 2018 mit neuem Messe-Konzept auch zu vielen Themen rund um Mobilität

15. Mai 2018 15:18 Autor:

Die neuen CEBIT widmet sich auch dem Thema Future Mobility – Bildnachweis: Deutsche Messe AG

 

Am Dienstag, 12. Juni startet die neue Festivalmesse „für alle“

Die Cebit hat sich neu erfunden. Das Messekonzept steht und greift auch viele Themen rund um Mobilität und Verkehr auf: Autonome Fahrzeuge, Lufttaxis, humanoide Roboter, Lösungen mit Blockchain-Technologie, professioneller Einsatz von Drohnen, intelligente Bahnsteigkanten, bahnbrechende frische Geschäftsmodelle, neueste Anwendungen aus dem Internet der Dinge, Einsatzmöglichkeiten des superschnellen Mobilfunks 5G, Glasfasernetze, Software für die Organisation von Arbeit, das SAP-Riesenrad, digitale Zwillinge, neue Rechenzentrums-Technologien und Security-Konzepte sowie Marslandschaften werden auf der neuen Cebit zu erleben sein.

Verschmelzung von Business und Festival

Neben dem ADAC sind auch VW und die Deutsche Bahn mit einem breiten Engagement als Partner und Aussteller auf der neu ausgerichteten Cebit vertreten. Im Mittelpunkt der Digitalisierungsmesse steht den Messemachern zufolge die digitale Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft.Die Chancen für die komplett umgekrempelte Cebit stehen gut. Die Deutsche Messe AG verweist stolz auf die hohe gebuchte Zahl von Ausstellern. Insgesamt haben bereits 2.800 Unternehmen und Organisationen die Cebit 2018 bereits verbindlich gebucht. Auch soll ein früherer Fehler korrigiert werden und die Messe wieder stärker für Privatbesucher geöffnet werden. Nun liegt es primär an dem  Zuspruch der Besucher, ob die Messe zu einem Erfolg wird. Die neue CEBIT schickt suich an der inhaltsstärkste Digitalkongress in der Bundesrepublik Deutschland zu sein..

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...