MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

CES 2020: Mercedes Vision Avtr – “Avatar”-inspirierte Studie

“Avatar”-inspirierte Studie

Optisch ein Eye-Catcher ist die Studie einer Serienversion viele Jahre - wenn nicht gar Jahrzehnte - voraus

Inspiriert von Avatar

Mercedes hat dieses Jahr mit dem „Vision AVTR“ ein sehr außergewöhnliches Konzept-Fahrzeug mit nach Las Vegas auf die CES gebracht. Das Konzept-Fahrzeug ist serienfern und mehr soetwas wie eine fantasiereiche Machbarkeitsstudie. Optisch ein Eye-Catcher ist die Studie einer Serienversion viele Jahre – wenn nicht gar Jahrzehnte – voraus. Der Name des Konzeptfahrzeugs steht nicht nur für die intensive Kollaboration während der Entwicklung des Showcars gemeinsam mit dem Avatar Team, sondern auch für Advanced vehicle Transformation. Dieses Konzeptfahrzeug verkörpert die Vision von Mercedes Designern, Ingenieuren und Trendforschern für Mobilität in ferner Zukunft. 

  

Die Studie des Vision Avtr kann seitlich fahren – Bildnachweis: Mercedes

 

Verschmelzung von Interieur und Exterieur

Das Konzept des Vision Avtr vereint die Designdisziplinen Interieur, Exterieur und UX in nie dagewesener Form. Die unverwechselbare Inside-Out-Designstruktur verbindet innen und außen zu einem emotionalen Ganzen und wurde von mehreren Lebewesen aus dem Film Avatar inspiriert. Mit dem gestreckten „One Bow“-Design und der organischen Designsprache bietet das Vision Avtr einen visionären Ausblick auf das Design der Zukunft. 

Biometrische Verbindung

Anstelle eines herkömmlichen Lenkrads ermöglicht das multifunktionale Bedienelement in der Mittelkonsole die Verschmelzung von Mensch und Maschine. Durch das Anlegen der Hand auf die Control Unit erwacht der Innenraum zum Leben und das Fahrzeug erkennt den Fahrer an seiner Atmung. 

Immersiver Erlebnisraum

Durch einfaches Anheben der Hand wird eine Menüauswahl auf die Handfläche projiziert, durch die der Passagier intuitiv zwischen verschiedenen Funktionalitäten wählen kann. Beispielsweise können 3D-Grafiken in Echtzeit verwendet werden, um die fiktive Welt von Pandora aus verschiedenen Perspektiven zu erkunden. Der geschwungene Bildschirm schafft die visuelle Verbindung zwischen Passagieren und der Außenwelt. 

 

Mercedes Vision AVTR - CES 2020
Top