Statt Reserverad: Continental bietet Pannenhelfer-Sets jetzt auch im Ersatzgeschäft an

2. Mai 2016 23:27 Autor:
img-contimobilitykit-de[1]

ContiMobilityKit: Dichtmittel-Pannensets bietet Continental jetzt auch im Ersatzgeschäft an.

Pannenhelfer ermöglichen nach kurzem Stop schnell wieder weiterfahren zu können

Continental bietet jetzt unterschiedliche, einfach einzusetzende Dichtmittel-Pannensets auch im Ersatzgeschäft an. Das so genannte ContiMobilityKit ermöglicht bei einem defekten Reifen die Weiterfahrt schon binnen weniger Minuten, ohne dass dabei das Reifenventil herausgeschraubt werden muss. Es muss lediglich der 10-Ampere-Kompressor mit dem Zigarettenanzünder verbunden werden, ein handlicher Verbindungsschlauch am Ventil des defekten Reifens angebracht werden, die druckfeste Dichtmittelflasche mit dem Kompressor verschraubt und die Dichtflüssigkeit und Luft in den Reifen hinein gepumpt werden. Nach dem Befüllen des Reifens kann die Fahrt mit maximal 80 km/h über eine Strecke von bis zu 200 km fortgesetzt und so problemlos eine Werkstatt oder ein Reifenfachbetrieb erreicht werden, wo der Reifen dann zeitnah durch einen neuen ersetzt werden sollte. Das handliche ContiMobilityKit besteht aus dem Kompressor mit Verbindungsschlauch, der Dichtmittelflasche mit einer Haltbarkeit von bis zu fünf Jahren, einer Gebrauchsanleitung sowie Plastikhandschuhen. Das Pannenset kann in der kleinen Set-Tasche praktisch überall im Wagen untergebracht werden und ersetzt den Ersatzreifen. Das ContiMobilityKit wird in der Erstausrüstung bereits seit Jahren von der Automobilindustrie als Pannenset eingesetzt und ist dadurch bei rund einer Million Neufahrzeugen pro Jahr in Europa bereits ab Werk mit „an Bord“.

Conti empfiehlt Autofahrern daher, das Dichtmittel ohne Nutzung nach Ablauf der Haltbarkeit  oder nach der Nutzung des Pannensets den Verbindungsschlauch und das Dichtmittel umgehend zu ersetzen. Mit dem modularen Angebot brauchen die Autofahrer nun nur noch genau das zu ersetzen, was unbedingt ausgetauscht werden muss. Da rund 95 Prozent der Reifenpannen durch Objekte mit einem Durchmesser von weniger als fünf Millimetern entstehen, sind diese Pannensets ein sehr beliebter Mobilitäts-Helfer.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...