MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Convid-19: Verschoben ist nicht aufgehoben! Die neue Tuningmesse „PS Days“ in Hannover auf 2021 verlegt

Bildnachweis: MOTORMOBILES

 

Neuer Messetermin 2021


Nach der Entscheidung der Bundes- und Landesregierungen, Großveranstaltungen bis Ende August zu untersagen, werden auch die Performance & Style Days Hannover – kurz PS Days – auf das nächste Jahr verschoben.

„Wir haben bis zuletzt gehofft, die Veranstaltung ausrichten zu können und damit der Tuning-Szene nach Monaten des Shut-Down in diesem Sommer ein tolles Event bieten zu können. Aber völlig klar ist, dass die Gesundheit und der Kampf gegen die Corona-Pandemie Vorrang haben“, sagte Daniela Stack, Director Cooperative Events bei der Deutschen Messe AG am Donnerstag in Hannover. Die PS Days werden somit vom 2. bis 4. Juli 2021 auf dem Messegelände Hannover ausgerichtet.

Projektleiter Philipp Wilhelm dazu: „Wir haben alles gegeben. Mit mehr als 110 Ausstellern und gut 500 bestätigten Autos in der Private Car Area wäre schon die Premiere der PS Days in diesem Jahr eine riesen Veranstaltung geworden. Aber: Verschoben ist nicht aufgehoben! Anfang Juli 2021 starten wir richtig durch.“

Sofern es die Gesamtsituation rund um die Corona-Panmdemie zuläßt, wird die Deutsche Messe im Spätsommer für die Tuningszene noch ein besonderes Event ausrichten.

Bereits gekaufte Eintrittskarten für die PS Days 2020 behalten für das Event im nächsten Jahr ihre Gültigkeit.

Top