MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Das neue BMW 4er Cabrio (G23) mit breiter Nase und Rückkehr zum Stoffverdeck

BMW 4er Cabrio (2021) - Bildnachweis: BMW

  

Premiere für das neue BMW 4er Cabrio

Die jüngste Generation des offenen Viersitzers fasziniert mit sportlich-elegantem Design in der aktuellen Formensprache der Marke. Die Großer Nase ist nicht ganz unumstritten und könnte den Märkte in Asien geschuldet sein. Hatte der Vorgänger noch ein Klappdach so sind Stoffverdecke mittlerweile ganzjahrestauglich. Und BMW kehrt wieder zur Stoffkapuzen zurück. Ein weiterer Vorteil ist ihr um 40 Prozent reduziertes Gewicht.

 

BMW 4er Cabrio (2021) – Bildnachweis: BMW

 

Den Antrieb übernehmen Aggregate mit Mild-Hybrid-Technologie für den Reihensechszylinder-Ottomotor und alle Dieselantriebe. Hier unterstützen 48-Volt-Startergeneratoren den Verbrennungsmotor mit einer Zusatzleistung von 8 kW/11 PS. Alle Modellvarianten erfüllen die Emissionsnorm Euro 6d. Die kraftvollsten Otto- und Dieselmotor-Varianten sind serienmäßig mit intelligentem Allradantrieb BMW xDrive ausgestattet. Erstmals übernimmt die Kraftübertragung serienmäßig ein 8-Gang Steptronic Getriebe für alle Modellvarianten. Optional bietet BMW ein 8-Gang Steptronic Sport Getriebe mit neuer Sprint-Funktion für spontane und dynamische Beschleunigungsmanöver.

 

BMW 4er Cabrio 2021

 

Das neue, cloud-basierte Navigationssystem BMW Maps ist serienmäßig und versprichtr eine schnelle und präzise Berechnung von Routen und Ankunftszeiten sowie eine  Aktualisierung von Echtzeit-Verkehrsdaten in kurzen Intervallen und  freie Texteingabe zur Auswahl von Navigationszielen. Das neue BMW Operating System 7 ermöglicht individuelle und personalisierte Anzeigen auf dem bis zu 10,25 Zoll großen Control Display und dem optional 12,3 Zoll großen, volldigitalen Instrumentenkombi. Intuitive, multimodale Bedienung über Touch-Funktion des Control Displays, iDrive Controller, Lenkradtasten und Sprachsteuerung. BMW Intelligent Personal Assistant mit neuer Grafik-Darstellung auf dem Control Display.

Die weltweite Markteinführung beginnt im März 2021.

 

Modellvarianten:

BMW 420i Cabrio:
Reihenvierzylinder-Ottomotor, 8-Gang Steptronic Getriebe,

Hubraum: 1 998 cm3, Leistung: 135 kW/184 PS bei 5 000 – 6 500 min-1,
max. Drehmoment: 300 Nm bei 1 350 – 4 000 min-1,
Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 8,2 Sekunden,

Höchstgeschwindigkeit: 236 km/h,
Verbrauch kombiniert: 6,1 – 5,7 l/100 km,
CO2-Emissionen kombiniert: 140 – 131 g/km, Abgasnorm: Euro 6d.

BMW 430i Cabrio:
Reihenvierzylinder-Ottomotor, 8-Gang Steptronic Getriebe,

Hubraum: 1 998 cm3, Leistung: 190 kW/258 PS bei 5 000 – 6 500 min-1,
max. Drehmoment: 400 Nm bei 1 550 – 4 400 min-1,
Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 6,2 Sekunden,

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h,
Verbrauch kombiniert: 6,4 – 6,0 l/100 km,
CO2-Emissionen kombiniert: 147 – 138 g/km, Abgasnorm: Euro 6d.

BMW M440i xDrive Cabrio:
Reihensechszylinder-Ottomotor, 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie (8 kW/11 PS), 8-Gang Steptronic Sport Getriebe, BMW xDrive,

Hubraum: 2 998 cm3, Leistung: 275 kW/374 PS bei 5 500 – 6 500 min-1,
max. Drehmoment: 500 Nm bei 1 900 – 5 000 min-1,
Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 4,9 Sekunden,

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h,
Verbrauch kombiniert: 7,4 – 6,9 l/100 km,
CO2-Emissionen kombiniert: 169 – 159 g/km, Abgasnorm: Euro 6d.

BMW 420d Cabrio:
Reihenvierzylinder-Dieselmotor, 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie (8 kW/11 PS), 8-Gang Steptronic Getriebe,

Hubraum: 1 995 cm3, Leistung: 140 kW/190 PS bei 4 000 min-1,
max. Drehmoment: 400 Nm bei 1 750 – 2 500 min-1,
Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 7,6 Sekunden,

Höchstgeschwindigkeit: 236 km/h,
Verbrauch kombiniert: 4,5 – 4,2 l/100 km,
CO2-Emissionen kombiniert: 119 – 111 g/km, Abgasnorm: Euro 6d.

BMW 430d Cabrio (voraussichtlich verfügbar ab Juli 2021):
Reihensechszylinder-Dieselmotor, 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie (8 kW/11 PS), 8-Gang Steptronic Getriebe,
Hubraum: 2 993 cm3, Leistung: 210 kW/286 PS bei 4 000 min-1,
max. Drehmoment: 650 Nm bei 1 500 – 2 500 min-1,
Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 5,9 Sekunden,

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h,
Verbrauch kombiniert: 5,6 l/100 km,
CO2-Emissionen kombiniert: 147 g/km, Abgasnorm: Euro 6d.

BMW M440d xDrive Cabrio (voraussichtlich verfügbar ab November 2021):
Reihensechszylinder-Dieselmotor, 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie (8 kW/11 PS), 8-Gang Steptronic Sport Getriebe, BMW xDrive,
Hubraum: 2 993 cm3, Leistung: 250 kW/340 PS bei 4 400 min-1,
max. Drehmoment: 700 Nm bei 1 750 – 2 250 min-1,
Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 5,1 Sekunden,

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h,
Verbrauch kombiniert: 6,3 l/100 km,
CO2-Emissionen kombiniert: 165 g/km*, Abgasnorm: Euro 6d.
Top