Der neue Opel Astra im extra sportiven OPC-Look

6. September 2016 21:37 Autor:
1 Flares 1 Flares ×
Opel-Astra-299519opc_line_201609_06

Der neue Opel Astra im extra sportiven OPC-Look

Noch zeigt Opel keine Performance-Version des Astra. Aber schon mal einen Trainingsanzug für das Serienmodell

Der neue Opel Astra beeindruckt mit seiner dynamisch-schlanken Karosserie. Jetzt kommt der Fünftürer auf Wunsch noch markanter daher: Das OPC Line Sport-Paket macht zumindets optisch schon mal auf dicke Hose. Die Sportive Optik uns maximal 160 PS müssen für das Erste genügen.

 

Opel Astra OPC Line Sport-Paket 2016
Opel Astra OPC Line Sport-Paket 2016
Opel Astra OPC Line Sport-Paket 2016
Der neue Opel Astra im extra sportiven OPC-Look
« 1 von 6 »

Optisches Werkstuning

Die Frontschürze im OPC-Line-Style verleiht dem Astra mehr Präsenz und einen extra tiefen Stand. Dafür sorgen die  Ausbuchtungen, die an die Stelle der Nebelscheinwerfer treten. Sie betonen links und rechts unterhalb der Hauptscheinwerfer den entschlossenen Blick des Astra. Die horizontal verlaufenden Lamellen-Einsätze nehmen die Optik des neu gestalteten Kühlergrills auf. Die sportliche Linienführung aus einem Guss setzt sich in den markanten Seitenschwellern fort. Steht die aktuelle Astra-Generation von hinten bereits in der Serienversion tief, breit und athletisch auf der Straße, so verstärkt die Heckschürze des OPC Line Sport-Pakets diesen Eindruck nochmals. Das Kennzeichen im neu modellierten Stoßfänger wird von ausgeprägten Sicken umrahmt. Die unteren Rückleuchten verlaufen nicht mehr horizontal, sondern setzen als vertikale Lichtlinien am Rand Ausrufezeichen. So erscheint das Heck noch muskulöser.

Zur Wahl stehen sechs Metallic-Töne (Sovereign Silver, Mineral Black, Deep Sky Blue, Dark Caramel, Cosmic Grey, Emerald Green) sowie zwei Brillant-Lackierungen (Summit White, Absolute Red). Das Paket, das dem Astra-Fünftürer in der Active-, der Dynamic- und der Innovation-Ausstattung die Extra-Prise Sportlichkeit verleiht, ist ab sofort für 1.150 Euro bestellbar. Und wer dem neuen Astra noch mehr Pfiff geben möchte, kann mit speziellen Außenspiegelblenden in Carbon-Optik oder gebürstetem Aluminium (99,50 Euro) und Nebelscheinwerfereinfassungen (85,50-95,50 Euro) den Look weiter schärfen (alle Preise UPE inkl. MwSt. in Deutschland). Fehlt also nur noch ein richtiger Sport-Astra mit OPC-Signet.

 

Opel Astra OPC Line Sport-Paket 2016

 

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...