Der Stärkste: 1001 PS und 900 Nm – G6M V10 HURRICANE CS von G-Power

16. Mai 2015 11:09 Autor:

Ein G-POWER wie aus 1001 Nacht auf der Basis eines serienmäßigen BMW M6 E63

1001 PS / 900 Nm - der stärkste G-POWER aller Zeiten

1001 PS / 900 Nm – der stärkste G-Power aller Zeiten

 

Der G6M V10 Hurricane CS ultimate aus der G-Power Manufaktur mit 1001 PS und 900 Nm Drehmoment wird an Kunden in den Arabischen Emiraten ausgeliefert. Das erklärte Ziel der G-Power Manufaktur-Abteilung ist es, Automobilenthusiasten ihre Träume auf vier Rädern zu verwirklichen und echte „One-of-One“-Einzelstücke zu fertigen.

Zentrale Idee ist dabei die kompromisslose Umsetzung der Projekte ohne die Restriktionen, wie sie im Zuge einer herkömmlichen Fahrzeugveredelung vorzufinden sind, denn das Know-how der G-Power Manufaktur-Abteilung umfasst alle Bereiche des Automobilbaus. Vom Design, über die technische Entwicklung bis hin zur Fertigung auf OEM-Niveau übernimmt die G-Power Manufaktur-Abteilung alle Aufgaben, die notwendig sind um für jeden Kunden sein ganz persönliches Traumauto zu gestalten.

 

Umfassend modifiziert, optimiert und veredelt

Ausgangspunkt für dieses Projekt war der Wunsch des Kunden, rund um den legendären BMW-Hochdrehzahl-V10 mit Formel 1-Wurzeln, den ultimativen Sportwagen entstehen zu lassen. Aufbauend auf der Basis eines serienmäßigen BMW M6 E63 wurden von G-Power praktisch alle Kernbereiche – d.h. Karosserie, Motor, Fahrwerk und Interieur –  umfassend modifiziert, optimiert und veredelt.

 „One-of One“-Fahrzeug

Am offensichtlichsten ist dabei der Hurricane Wide-Bodykit der mit seinen breiten Kotflügeln, den aerodynamischen Hilfsmitteln an Front und Heck und den vergrößerten Kühlöffnungen die Grundlage für die tiefgreifenden Änderungen an Fahrwerk und Triebwerk ermöglicht. Gleichzeitig nimmt das Design des im Windkanal entwickelten Hurricane Wide-Bodykits Elemente des ursprünglichen M6 Designs auf und kombiniert es harmonisch mit den kraftvollen G-Power Linien. Der aus Voll-Carbon gefertigte Bodykit ist eine Einzelanfertigung und unterstreicht so bereits optischen den „One-of-One“ Charakter dieses exklusiven Einzelstücks.Selbstverständlich kann das von G-Power modifizierte 5.0l V10- Triebwerk die vom Design versprochen Leistungsfähigkeit auch erfüllen. Nicht weniger als Formel 1 verdächtige 1001 PS gepaart mit der Gewalt von 900 Nm, stellen sicher, dass der G6M V10 Hurricane CS ultimate auch so schnell ist wie er aussieht. Auf Wunsch bis zu 372 km/h schnell.

Um diese gewaltige Leistung realisieren zu können, wurde das seit Jahren bewährte SK III Bi-Kompressorsystem in allen Komponenten überarbeitet und optimiert. Das beginnt bei der strömungsoptimierten Luftführung mit Ram-Air Effekt, vergrößerten Ladeluft-, Kühlwasser- und Ölkühlern und ist bei der in zahllosen Prüfstandsläufen optimierten Software für das Motorsteuergerät noch lange nicht zu Ende. Eine ultraleichte Titan-Abgasanlage inkl. Renn-Kats entlässt am Ende des Verbrennungstakts die Abgase über zwei am Heck mittig angeordnete 120-mm-Endrohre, zusammen mit einem an die Formel 1 angelehnten Sound.Damit das Ergebnis unserer Motoreningenieure nicht wirkungslos im blauen Qualm verpufft, wurde auch das Fahrwerk des G6M Hurricane CS ultimate komplett neu konfiguriert und auf dem Prüfstand sowie der Rennstrecke mit dem G-Power „Nürburgring Setup“ versehen. So senkt ein komplett einstellbares Gewindefahrwerk den Fahrzeugschwerpunkt ab und eine leichte Keramik Bremsanlage an Vorder- und Hinterachse mit bis zu 400 mm großen Bremsscheiben sorgt dafür, dass der Fahrer jederzeit absolute Kontrolle über die Gewalt des G6 M Hurricane CS ultimate besitzt. Den notwendigen Platz für die Keramik-Bremsanlage schafft der 21 RR-Schmiederadsatz in 21 Zoll mit Michelin- Bereifung der Dimensionen 255/25 ZR 21 bzw. 295/30 ZR 21. Der aus ultraleichtem Flugzeugaluminium gefertigte Schmiederadsatz in den Dimensionen 9.0×21‘‘ und 10.5×21‘‘ gehört zu den leichtesten Vertretern seiner Klasse und ergänzt das Design des G6M Hurricane CS ultimate perfekt.

Interieur

Nahezu alle Oberflächen wurden von G-Power mit hochwertigem Leder – das eine innovative Carbon-Prägung aufweist – oder weichem Alcantara überzogen. In den BMW M-Farben gehaltene Ziernähte heben das eigenständige G-Power-Interieur-Design hervor. Akkurate „Diamond-Stitch2-Ziernähte schmücken den ebenfalls mit feinstem Leder ausgeschlagenem Fußraum und schlagen über die A-, B- und C-Säulen die Brücke zum ebenfalls mit Ziernähten veredelten Alcantara-Dachhimmel.Besonderes Highlight ist hier die im Dachhimmel integrierte LED-Lichtleiste und die G-Power-Plakette die neben dem Namen des Fahrzeugs auch den des Besitzers trägt und so die Einzigartigkeit und Individualität dieses „One-of One“-Fahrzeuges dokumentiert. Dieser sitzt zukünftig in sportlichen und ultraleichten Carbon-Rennschalen und kann auf dem bis 400 km/h skalierten Tachometer die unglaubliche Kraft des Supersportwagens genießen. Ebenfalls aus Sicht-Carbon gefertigt sind Tür- und Seitenverkleidungen die den Schriftzug G6M Hurricane CS ultimate tragen, sowie die komplette Mittelkonsole und Teile des Armaturenbretts. In den Kopfstützen der Sitze eingearbeitete Logos runden dieses G-POWER Interieur der Superlative ab.Aktuell hat der G6M V10 Hurricane CS ultimate bereits seinen Bestimmungsort in den Arabischen Emiraten erreicht, den er standesgemäß per Luftfracht erreicht hat. Ein erstes Feedback vom Kunde liegt G-Power bereits vor: Mission „Traumwagen“ erfüllt…

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...