Der Toyota GR Supra by AC Schnitzer

29. November 2019 21:37 Autor:
Gezielt veredelt: Toyota GR Supra by AC Schnitzer – Bildnachweis: AC Schnitzer

AC Schnitzer freut sich über die geschlossene Kooperation zwischen BMW und Toyota gleich doppelt: denn einerseits empfindet der Veredler den neuen Toyota GR Supra schlicht als tollen Sportwagen, anderseits ermöglicht die in dem Fahrzeug verbaute BMW Technologie, seine  Kernkompetenz erstmals in ein Toyota Modell einzubringen.

Das AC Schnitzer-Programm für den Toyota GR Supra umfasst u.a. mehr Leistung – statt 340 sind es jetzt 400 PS. Mehr Drehmoment – statt 500 sind es jetzt 600 Nm. Für einen passenden Sound sorgt der Sportnachschalldämpfer mit zwei Endrohren in Carbon oder schwarz eloxiertem Edelstahl.

Den „Racing“-Heckflügel von AC Schnitzer gibt es mit oder ohne optionalem Gurney Flap. Der korrespondierende Frontsplitter soll sich besonders einfach montieren lassen. Eine spezielle Kennzeichenhalterung vorne und Carbon Bonnet Vents genannte Luftauslässe zur Motorraumentlüftung rechts und links in der Motorhaube runden das Aerodynamikprogramm ab und verbessern die Abluftsituation des Triebwerks.

Da das AC Schnitzer Spezialteileprogramm für den neuen Toyota GR Supra (A90) wird nicht vor dem Frühjahr 2020 lieferbar sein.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...