BMW M2 Coupé – kompakter und höchst agiler Kraftprotz

P90199694_highRes
BMW M2 Coupé

 

Die Coupé-Variante des 1er BMW,  darf als 2er auch wieder das M tragen

Nach mehr als 40 Jahren trägt wieder ein kompakter BMW-Sportler die „2“ im Namen. Damals sorgte der BMW 2002 turbo für viel Aufmerksamkeit. Sein Nachfolger M2 dürfte nicht minder für Aufsehen sorgen. Anderthalb Jahre nach dem Marktstart des 2er Coupé legt BMW nun eine M-Version nach. Das neue BMW M2 Coupé ist nicht nur der direkte Nachfolger des erfolgreichen BMW 1er M Coupé, sondern auch ein später Nachfahre des ersten BMW M3 der Baureihe E30 und des BMW 2002 turbo. Letzterer sorgte vor über 40 Jahren für Furore. Der aufgeladene 3,0-Liter-Sechszylinder des neuen M2 mobilisiert 370 PS und damit gut 40 PS mehr als die bisher bereits im markt eingeführte, stärkste Version des M235i.

 

BMW M2 Mj 2016

Die Coupé-Variante des 1er BMW,  darf als 2er auch wieder das M tragen