MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

EMS 2019: Der erste Tuning-Ratgeber als App

Alle Infos zu sicherem Automobil-Tuning in einer brandneuen App für das Smartphone
Der erste Tuning-Ratgeber als App – Bildnachweis: Tuni it! Safe!

Smarte Tuning-Infos per App

Alle Infos zu sicherem Automobil-Tuning in einer App: Brandneu und weltexklusiv präsentiert die Initiative „Tune it! Safe!“ den ersten Tuning-Ratgeber als App auf der Essen Motor Show 2019. Darüber hinaus bietet die App weitere Features. Ob Chat-Funktion mit dem virtuellen Tuning-Experten Mr. Safe T., 360°-Foto vom eigenen Fahrzeug oder spannende Messergebnisse mit dem integrierten Messer dB-Control. So gibt es alle Tuning-Themen kompakt verpackt in einer App für iOS und Android.

Ob Räder und Reifen, Fahrwerke, Bremsen, Licht und Sicht, Anbauteile, Motor, Abgasanlage oder Interieur – der Ratgeber geht auf alle Tuning-Maßnahmen ein. Dazu gibt es einen Einblick in Nachweise und Regeln und Polizei-Tipps. Außerdem kommt der virtuelle Tuning-Experte Mr. Safe T. zum Einsatz. Er steht im Chat zu allen Fragen mit einer Antwort parat. Und wer ein ganz konkretes Anliegen hat, kann einfach und schnell die Frage per E-Mail an Mr. Safe T. weiterleiten und erhält in Kürze einen individuellen Experten-Rat.

Exklusive Features in einer App vereint

Dazu ist die Tuning-Ratgeber-App mit zwei weiteren Features ausgestattet und sorgt so für vollen Tuning-Spaß in nur einer App. Das erste Feature bietet die Möglichkeit, eine 360°-Aufnahme eines Fahrzeuges zu erstellen. Durch einfache Anweisungen und acht in Folge geschossenen Fotos, erstellt die App automatisch eine 360°-Aufnahme des Fahrzeugs. Ein weiteres Feature lässt die Lautstärke eines Fahrzeugs auf einfache Weise messen. Natürlich ist dies eine reine Fun-Funktion und die Messergebnisse sind nicht verbindlich und ohne Gewähr. Nichtsdestotrotz vereint die Tuning-Ratgeber-App Spaß und nützliche Tipps für alle Tuning-Fans.

Top