MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Goodwood Festival of Speed 2016: Lord March hat geladen – Videosammlung

fos2016_logo

 

FOS 2016 – dem Brexit zum Trotz

Das Goodwood Festival of Speed (FoS) findet seit 1993 alljährlich im Sommer statt. Die vielbeachtete Motorsportveranstaltung auf dem Gelände von Goodwood House in Westhampnett bei Chichester in Südengland zieht jährlich etwa 180.000 internationale Besucher an. Viel autohersteller nutzen diese Plattform zur demonstation von Serienmodellen aber auch von Studien. Veranstalter ist der Motorsport- und Auto-Fan Charles Henry Gordon-Lennox, Earl of March and Kinrara, besser bekannt als Lord March. Die FOS ist die mit Abstand weltweit größte Veranstaltung ihrer Art.

Das Rennen findet auf einer Bergstrecke vor Goodwood House und einer Rallystrecke im Wald statt. Die Strecke führt über 1,16 Meilen (1,86 km) einen Hügel hinauf und hat neun Kurven.

 






Top