HMI 2017: Elektro-Isetta für 12.000 Euro – Microlino

26. April 2017 22:43 Autor:

 


Moderne Elektro-Knutschkugel auf der Hannover-Messe

Schweizer Tüftler bringen uns die Isetta zurück. Allerdings viel moderner als der Nachkriegswagen. Der Microlino hat zwei Sitzplätze, ein Leergewicht von 450 kg, eine Reichweite von 120 Kilometern und eine Maximalgeschwindigkeit von 90km/h, was mehr als genug für den Einsatz in der Stadt ist.

 

Microlino - HMI 2017
Microlino auf der Hannover Messe Industrie 2017
Der kleine Microlino wird elekttisch angetrieben und soll nur 12.000 Euro kosten. Ein kleiner Elektromotor treibt sie an.
« 1 von 6 »

 

Mit nur 2.4 Metern Länge eignet sich der Microlino zum Querparken, der Fronteinstieg ermöglicht dabei ein direktes Aussteigen auf den Bürgersteig. Der Preis wird ungefähr 12.000 Euro betragen, weniger als ein Auto aber etwas mehr als ein Motorrad. Der Microlino kann an jeder Haushaltssteckdose aufgeladen werden in nur vier Stunden.

Anfang 2015 wurden die ersten Designideen für den Microlino entworfen. Das Design soll unabhängig sein und nicht einfach eine Imitation der alten Isetta. Neues Design, heutige Technologie für ein innovatives Fahrzeugkonzept.

 

 

 

Microlino - HMI 2017
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...