Honda Civic Limousine startet ab 25.520 Euro

2 Flares 2 Flares ×

Der neue Honda Civic Sedan: Den Honda Civic gibt es nun auch als Limousine

Ab 20. Mai 2017 im Handel

Honda erweitert sein Modellangebot und  präsentiert von dem neuen Civic die Variante einer Stufenheck-Limousine Sie ist 13 Zentimeter länger als die Heckklappen-Version und bietet ein größeresn Kofferraum und lockt mit einem um gut 2.000 Euro günstigeren Einstiegspreis. Das Entwicklungsteam hatte sich eine dynamische Verjüngung des Fahrzeugs zum Ziel gesetzt.  Nun ist es so, dass Stufenheck-Limousinen in der Kompaktklasse bei deutschen Autofahrern nur eines geringen Zuspuchs erfreuten. Honda versucht es trotzdem und vertraut auf die Vorteile dieses Konzepts. Die neue Civic Limousine wurde von Grund auf neu entwickelt.

Mit dem neuen Civic bereichert Honda das C-Segment

Die leichten, hochfesten Materialien, welche für die Struktur verwendet wurden, verbessern die Karosseriesteifigkeit und erhöhen die Sicherheit. Warmumgeformter Stahl wurde in erhöhtem Maß verwendet. Der Anteil dieses bei der Plattform verwendeten Materials wurde von nur einem Prozent beim Vorgängermodell auf 14 Prozent erhöht. Die leichte, hochsteife Karosseriestruktur – das Ergebnis innovativer Konstruktionstechniken – sorgt gemeinsam mit dem niedrigeren Schwerpunkt und einem neuen, technisch ausgefeilten Aufhängungssystem für ein hervorragendes Fahrerlebnis.

 

Die Limousine des Honda Civic erstreckt soich über eine Länge von 4,65 Metern. Dies sind zwei Zentimeter mehr als zum Beispiel eine Limousine des 3er-BMW

 

Aufgrund der längeren und breiteren Plattform bietet der Civic ein sehr gutes Innenraumangebot. Im Zentrum des Cockpits sitzt der halbkreisförmige LCD-Drehzahlmesser, der den Digitaltacho umrahmt. Das komplett überarbeitete Interieur präsentiert sich schlicht und übersichtlich und wartet mit neuen Technologien und hochwertigen Materialien auf. Die niedrigere Sitzposition des neuen Civic stellt eine wesentliche Änderung gegenüber der Vorgängergeneration dar. Die zweite Generation des Infotainmentsystems Honda Connect unterstützt Apple CarPlay und Android Auto.

In der neuen Civic Limousine kommt ein neu entwickelter Vtec-Turbo-Benzinmotor zum Einsatz, der speziell für ein kraftvolles, mitreißendes und effizientes Fahrerlebnis konstruiert wurde.

 

 

Ab 20. Mai 2017 im Handel: Civic Limousine startet bei 25.520 Euro

Frankfurt am Main – Am 20. Mai 2017 kommt die neue Honda Limousine in den Handel. Der Preis für die Modellvariante „Comfort“ mit 1.5 VTEC-TURBO Benzinmotor (182 PS) und 6-Gang-Schaltgetriebe liegt bei 25.520 Euro. Serienmäßig zum Einsatz kommt das umfassende Sicherheitspaket Honda SENSING, optional erhältlich ist das Fahrzeug mit CVT-Automatikgetriebe.

Das Design der Civic Limousine wird geprägt durch besonders sportliche und dynamische Elemente. Zu den Neuerungen zählen eine leichte, hochsteife Karosseriestruktur mit niedrigerem Schwerpunkt und ein technisch ausgefeiltes Aufhängungssystem.

Das komplett überarbeitete Innendesign präsentiert sich schlicht und übersichtlich und wartet mit neuen Technologien und hochwertigen Materialien auf. Durch die niedrigere Sitzposition fühlt sich der Fahrer noch unmittelbarer mit dem Fahrzeug verbunden. In der Civic Limousine zum Einsatz kommt die zweite Generation des Infotainmentsystems Honda Connect, das Apple CarPlay® und Android Auto unterstützt.

Zur Verfügung steht die Civic Limousine mit 1.5 VTEC-TURBO, einem durchzugsstarken Benzinmotor mit 182 PS, in drei Varianten: „Comfort“, „Elegance“ und „Executive“. Honda SENSING, das zahlreiche fortschrittliche Sicherheits- und Fahrassistenzsysteme umfasst, gehört zur Serienausstattung und macht das Fahrzeug zu einem der sichersten seiner Klasse.

Preisübersicht Civic Limousine*

Modellvariante Motor Getriebe Kaufpreis
„Comfort“ 1.5 VTEC-TURBO 6-Gang-Schaltgetriebe 25.520 Euro
„Elegance” 1.5 VTEC-TURBO 6-Gang-Schaltgetriebe 27.980 Euro
„Executive“ 1.5 VTEC-TURBO 6-Gang-Schaltgetriebe 30.620 Euro

*Alle genannten Modellvarianten sind optional mit CVT-Automatikgetriebe erhältlich, dessen Preis sich auf 1.300 Euro beläuft.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...