MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Im Tarnkleid: Der neue Skoda Superb auf Erprobungsfahrten

Die dritte Generation des Skoda Superb

Weitere Skizze zum neuen Skoda Superb

Update: Skoda veröffentlicht weitere Skizze des neuen Superb.

  • Tarnkleid: Abschließende Erprobungsfahrten mit Erlkönig-Folierung
  • Skoda schlägt mit dem neuen Superb neues Kapitel auf
  • Auf Basis des Mobilen Querbaukasten (MQB) des Volkswagen Konzerns
  • Weltpremiere Mitte Februar in Prag
  • Markteinführung Mitte 2015
Skoda Superb III
Skoda veröffentlicht sukzessive weitere Skizzen des neuen Superb um versucht den Spannungsbogen zu spannen.
« 1 von 7 »

Superb absolviert erfolgreich letzte technische Abnahmefahrten
Von vielen sehnlichst erwartet. Der neue Skoda Superb steht in den Startlöchern. Die dritte Generation der Limousine Superb bietet abermals mehr Platz, Komfort und Extras als der Vorgänger und kommt Fahrzeugen aus dem VW-Konzern wie dem Passat oder Audi A6 ziemlich nahe. Diese Woche absolvierte das komplett neu entwickelte Skoda Flaggschiff sein abschließendes Testprogramm unter anderem in Südeuropa. Der neue Superb steht an der Spitze der Modellpalette der tschechischen Volkswagen-Tochter. Mit seiner neuen Designsprache, neuen Proportionen, Raumangebot, moderner Technik, Fahrdynamik und Verarbeitungsqualität soll er in der Mittelklasse beim Käufer punkten. Die Bilder des noch getarnten Superb zeigen, dass sich der neue Superb optisch an der Studie VisionC anlehnt.

Dritte Generation des Skoda Superb

Der neu entwickelte Skoda Superb präsentiert sich mit höchster Funktionalität und verbesserten Package-Maßen. Skoda-typisch soll auch wieder das Raumangebot und Kofferraumvolumen deutlich gesteigert worden sein, um wieder den Benchmark im Segment zu stellen. Der neue Mobilen Querbaukasten (MQB) der Mutter Volkswagen ermöglicht auch beim neuen Skoda Superb erneut Qualitäten höherer Klassen in die gehobene Mittelklassezu transferieren. der neue Superb punktet in Sachen Komfort, Infotainment und Connectivity, Sicherheit, Umwelt, Verbrauch und Performance.

Die Tschechen geben sich selbstbewusst: “Der neue Skoda Superb ist der beste Skoda aller Zeiten. Die nächste Generation unseres Flaggschiffs wird neue Kundengruppen im Geschäfts- und Privatkundenbereich ansprechen. Die Qualitäten des Superb unterstreichen den Anspruch der Marke und weisen in die Zukunft von Skoda”, sagt der Skoda Vorstandsvorsitzende Winfried Vahland.

Weltpremiere Mitte Februar 2015

Der neue Skoda Superb feiert seine Weltpremiere Miotte Februar 2015 in Prag. Anfang März folgt die Vorstellung auf dem Genfer Autosalon. Die Markteinführung ist für Mitte 2015 geplant. Seit dem Jahr 2001 bildet der Superb die Spitze der Skoda Modellpalette. Bis heute lieferte die Marke weltweit mehr als 700.000 Einheiten des Superb der ersten und zweiten Generation an Kunden aus.

Skoda Superb 2015

Von vielen sehnlichst erwartet. Der neue Skoda Superb steht in den Startlöchern. Die dritte Generation der Limousine Superb bietet abermals mehr Platz, Komfort und Extras als der Vorgänger und kommt Fahrzeugen aus dem VW-Konzern wie dem Passat oder Audi A6 ziemlich nahe. Diese Woche absolvierte das komplett neu entwickelte Skoda Flaggschiff sein abschließendes Testprogramm unter anderem in Südeuropa. Der neue Superb steht an der Spitze der Modellpalette der tschechischen Volkswagen-Tochter. Mit seiner neuen Designsprache, neuen Proportionen, Raumangebot, moderner Technik, Fahrdynamik und Verarbeitungsqualität soll er in der Mittelklasse beim Käufer punkten. Die Bilde rdes noch getarnten Supernb zeigen, dass sich der neue Superb optisch an der Studie VisionC anlehnt.

Top