MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Ineos Grenadier: Hochleistungsfähiges 4×4-Fahrzeug in der Optik eines Defender

Ineos Automotive enthüllt heute das Exterieur-Design des Grenadiers, seines kommenden, unsinnigen 4x4-Fahrzeugs Grenadier - Bildnachweis: Ineos Automotive

 

Der Grenadier zitiert den Landy

 
 
Ineos Automotive enthüllt heute das Exterieur-Design des Grenadiers, seines kommenden 4×4-Fahrzeugs. Sie zeugen von der Serienreife des Projekts. Die ersten Bilder des Prototypen überraschen. Unverkennbar dürfte sein, welches Fahrzeug für den Grenadier Pate stand. Der Grenadier zitiert die seit 2016 nicht mehr gebaute britische Offroad-Ikone des Land Rover Defender 110.

Der britische Hersteller als Ausgründung britischer Chemiefirmen hat einen neuen Geländewagen im Stil des klassischen Defender mit Motoren von BMW entworfen. Und es kommt noch mehr aus Deutschland: Die Achtgang-Automatik steuert der Zulieferer ZF bei. Für die Entwicklung zur Serienreife wurde der österreichische Auftragsfertiger Magna beauftragt.

 

Ineos Grenadier

 

Der Ineos Grenadier wurde von Grund auf, auf einer völlig neuen Plattform gebaut und entworfen, um die Anforderungen seiner zukünftigen Besitzer nach einem robusten, leistungsfähigen und komfortablen Arbeitsfahrzeug zu erfüllen, das überall einsetzbar sein soll. Der Grenadier basiert auf klassischen Geländewagen-Bau  – ohne weichgespülten SUV-Faktor. Das heißt Allrad mit Leiterrahmen und Starrachse.

Das Projekt wurde von James Arthur Ratcliffe zum Leben erweckt. Der Milliadär – sein geschätztes Privatvermögen beträgt knapp 20 Mrd Euro – gründete 1998 das Unternehmen Ineos und ist ein großer Land Rover Fan. Namensgeber für den Grenadier ist übrigens ein Londoner Pub.

Ineos Automotive hat zudem bekannt gegeben, dass das Unternehmen Gespräche mit Mercedes über den Erwerb des Standorts Hambach aufgenommen hat. Der Standort, der die Heimat des Ssmart EQ Fortwo ist, wurde kürzlich mit einer neuen dedizierten SUV-Linie erschlossen, die ähnlich groß ist wie der Grenadier und damit ideal für die Produktion des Ineos Grenadiers geeignet sein soll.

 

Building a no nonsense 4X4

 

Die Aufgabenstellung war einfach. Wir wollten ein modernes, funktionelles und hochleistungsfähiges 4×4-Fahrzeug entwerfen, bei dem der Nutzwert im Mittelpunkt steht”, sagte Toby Ecuyer, Leiter der Konstruktion. “Ein Design, das ‘leicht zu lesen’ ist, ohne Zweideutigkeit über die Rolle des Grenadiers im Leben. Er ist dazu da, alles zu tun, was man braucht, und nichts, was man nicht tut. Nichts ist zur Schau gestellt. Moderne Konstruktions- und Produktionstechniken stellen sicher, dass der Grenadier sehr leistungsfähig ist, aber wir haben es geschafft, der Essenz treu zu bleiben, ein nützliches Fahrzeug zu schaffen, das den Test der Zeit bestehen wird.

“Wir freuen uns, dass wir schon so früh am Entwurf des Grenadiers teilhaben können. Die meisten Hersteller würden sich zurückhalten, aber wir sind ein neues Unternehmen, das eine neue Marke aufbaut, und wir wollen die Menschen auf diese aufregende Reise mitnehmen.

 

Dirk Heilmann, CEO von Ineos Automotive: “Wenn wir das Design jetzt zeigen, können wir uns auf die kritische nächste Phase der Entwicklung des Fahrzeugs konzentrieren und seine Leistungsfähigkeit und Haltbarkeit testen. Wir haben ein sehr anspruchsvolles Programm vor uns, in dem wir die Prototypen unter allen Bedingungen auf Herz und Nieren prüfen, auf dem Weg zu rund 1,8 Millionen Testkilometern im kommenden Jahr. Ab heute sind die Abdeckungen aus. Das Testen ‘in freier Sicht’ ohne Tarnumhüllung, Schaumstoffblöcke oder gefälschte Paneele ist ein zusätzlicher Vorteil”.

 

Sir Jim Ratcliffe betont, “dass am Anfang des Grenadier-Projekts die Identifizierung einer Marktlücke für ein Geländefahrzeug stand, das von einer Reihe von Herstellern aufgegeben wurde. Dadurch erhielten wir unsere technische Blaupause für einen leistungsfähigen, langlebigen und zuverlässigen Geländewagen, der für die härtesten Umgebungen der Welt gebaut wurde. Aber es musste auch so aussehen. Wie Sie heute sehen werden, haben Toby und sein Team großartige Arbeit geleistet und ein Design geliefert, das sowohl unverwechselbar als auch zweckmäßig ist.”

 

Top