MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Jaguar Land Rover als neuer Mobility Partner der Messe Düsseldorf

Range Rover Sport PHEV - im Gespann mit einer elektrischen Frauscher-Yacht - Bildnachweis: Jaguar Land Rover

  


Mobility Partner der Wassersportmesse boot

Der britische Autohersteller Jaguar Land Rover (JLR) ist neuer Mobility Partner der weltweit führenden Wassersportmesse boot, die vom 18. bis 26. Januar Wassersport-interessierte Besucher nach Düsseldorf zieht. Verbunden damit ist ein umfangreiches Engagement von JLR im Rahmen der 51. boot Auflage: So wird der brandneue Land Rover Defender noch vor seiner Markteinführung zu sehen sein. Zudem wird man den Range Rover Sport PHEV – der Plug-in Hybrid -im Gespann mit einer elektrischen Frauscher-Yacht auf der Messe sehen können. Wer mehr Elektromobilität und technische Innovationen erleben möchte, nimmt an den Jaguar und Land Rover Testfahrten teil. Vor Halle 16 können die boot Besucher eigenständig einen Bootsanhänger mit einem Range Rover Velar oder Land Rover Discovery und mit Hilfe halbautonomer Technologien, wie dem erweiterten Anhängerassistenten, auf dem Freigelände kinderleicht rangieren.

Weitere Fahrzeugpräsentationen und diverse Mitmachaktionen runden die breit aufgestellte Präsenz des britischen Herstellers ab. Darüber hinaus übergibt Jaguar Land Rover acht Fahrzeuge an die Messe Düsseldorf für ihren Shuttle-Service während der boot Düsseldorf 2020. Auch der Bootshersteller Ferretti fährt mit Jaguar und Land Rover in Düsseldorf.

 

Top