Jaguar und Londons führende Architekten entwerfen die Stadtlandschaft der Zukunft

3. November 2018 23:52 Autor:

Jaguar Design Direktor Ian Callum und das führende Londoner Architekturbüro Barr Gazetas präsentieren gemeinsame Vision für den urbanen Verkehr von morgen – Bildnachweis: Jaguar Land Rover

Elektrifizierte automobile Zukunft

Unter dem Titel „Die elektrifizierte automobile Zukunft und ihre Beziehungen zur Architektur“ trafen sich das Jaguar Design und eine Gruppe führender Londoner RIBA-Architekten, Stadtplaner, Bauträger und Infrastrukturexperten im Mayfair-Showroom von Jaguar zur Vorstellung gemeinsam entwickelter Ideen für urbane und elektrifizierte Infrastrukturen der Zukunft. Die vier vorgestellten Modelle thematisieren neue Nutzungsmöglichkeiten für Autobahn-Raststätten und große Parkhäuser sowie Wege zu komplett emissionsfreien Großstädten und deren Vernetzung mit wiederbelebten Industriebrachen. Jaguar Design Direktor Ian Callum, Ehrenmitglied des über 40.000 Mitglieder zählenden Royal Institute of British Architects (RIBA), betonte den internationalen Erfolg des neuen Jaguar I-Pace und die Möglichkeiten, mit Fahrzeugen wie dem elektrisch angetriebenen SUV die automobile Elektrifizierung stärker dem Mainstream anzunähern.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...