Künftiger BMW M8 – die neue sportliche Speerspitze

28. Mai 2017 15:48 Autor:

BMW M8 Prototyp auf Erprobungsfahrten

 

24-Stunden-Rennen am Nürburgring

Was für eine Dramaturgie. Vor wenigen Tagen erst die Enthüllung der BMW 8er-Studie auf dem Concorso d’Eleganza Villa d’Este, nun bereits die sportliche Variante in voller Fahrt: BMW treibt die Entwicklung der neuen Achter-Modellreihe voran – und kündigt auch gleich noch die Rennversion für die Rückkehr nach Le Mans an. Parallel zur laufenden Serienentwicklung arbeiten die Ingenieure von BMW M bereits mit Hochdruck an einem M Modell. Ein voll getarnter, früher Prototyp des künftigen BMW M8 wird bereits im Rahmenprogramm des 24h-Rennens am Nürburgring fahraktiv präsentiert.

Der künftige BMW M8 auf den Genen des 8ers aufbauen

Der noch rundum getarnten M8 ist die Sportvariante des schnellen Luxus-Coupés. Trotz der Tarnung lassen sich bereits einzelne Details wie die M-typisch vergrößerten Lufteinlässe, die verstärkte Bremsanlage und die Sportabgasanlage mit den vier runden Endrohren erkennen.

Ebenfalls wird ein Rennableger für die Rückkehr von BMW Motorsport nach Le Mans entwickelt – der BMW M8 GTE. Der M8 GTE soll besonders spektakulär aussehen und die Bayern planen noch in der ersten Jahreshälfte den ersten Roll-Out. Der erste Renneinsatz ist für das 24-Stunden-Rennen in Daytona Ende Januar 2018 vorgesehen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...