Leichtmetallräder für neuen Skoda Scala: Borbet F2

6. Oktober 2019 14:05 Autor:
Der Skoda Scala auf Borbet F2 im Fünfspeichen-Design – Bildnachweis: Borbet

Felgendesign in klassischer Form mit dynamischen Details

Die Gestaltung des F2-Rades vereint klassische Formen mit dynamischen Details. Dadurch wirkt das Design ruhig, souverän und frisch zugleich. Das 5-Speichenrad ist optisch ein idealer Begleiter für eine Vielzahl von Fahrzeugmodellen. Neu hinzugekommen ist nun der neue Scala von Skoda. Als Sieger des „Red Dot Designawards 2019“ unterstreicht der Skoda Scala seine Klasse in der Kompaktklasse. Das Borbet F2 Rad lässt ihn nun extraklasse aussehen – neben „brilliant silver“ und „graphite polished“ auch in der neuen Farbe „mistral anthracite glossy“.

 

Neue Farbskala des Borbet F2 – Bildnachweis: Borbet

Das Borbet F2 der Kategorie „Classic“ ist ab sofort mit ABE in 6 x 16 Zoll mit Einpresstiefe 38 erhältlich – so wie auch schon für den VW T-Cross passend zur Reifengröße 205/55 R16. Die sorgfältig ausbalancierte Gestaltung des 5-Speichenrades vereint klassische Formen mit dynamischen Details. Für ein Plus an Individualität kommt die erweiterte F2-Farbskala dem Skoda Scala da gerade recht.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...