Lorinser führt 22 Zoll große Winter-Kompletträder vom Typ RS 9 ein

28. Januar 2019 21:26 Autor:

Für die neue Mercedes G-Klasse hat das Unternehmen ab sofort ein attraktives 22-Zoll-Winterrad vom Typ RS 9 im Programm. Wer möchte erhält zudem eine Leistungssteigerung und spannende Aerodynamik-Komponenten – Bildnachweis: Lorinser Sportservice

Mächtiges Leichtmetallrad schmeichelt dem kantigen Charme

Lorinser nimmt für die jüngst komplett reformierte Mercedes G-Klasse spektakuläre neue Winterkompletträder ins Programm. Während andere Felgenanbieter für die kalte Jahreszeit vorwiegend „kleine Brötchen backen“, setzt der Fahrzeugveredler aus Waiblingen auf volle 10×22 Zoll. Somit ist der große Auftritt auch in der Zeit von Oktober bis Ostern garantiert – etwa vor dem noblen Skiressort. Die griffigen Winterreifen vom Typ Pirelli Scorpion Winter XL in 285/40 R22 110V sorgen dabei auf jeder „Piste“ für sicheres Fortkommen. Mit ihren mächtigen fünf Hauptspeichen, die von sehnigen Begleitstegen umrahmt werden, scheint die muskulöse Lorinser RS 9 für die automobile Stilikone aus Graz förmlich gemacht. Das in modernster Gusstechnik ausgeführte und absolut winterfeste Monoblockrad ist für den G 350 d genauso adäquat wie für den G 500 aus dem Foto-Set oder gar einen Mercedes-AMG G 63. Die montierten Pneus sind bis 240 km/h zulässig, so dass sich selbst Fahrer mit dem AMG Driver’s Package bei entsprechenden Straßenverhältnissen voll austoben dürfen.

Die RS 9 schmeichelt dem Charakter der G-Klasse

Besonders gut allerdings kommt die Lorinser RS 9 in den Momenten des Stillstands zur Geltung. Das mächtige Leichtmetallrad schmeichelt dem kantigen Charme, der seit 1979 typisch für alle Modellgenerationen der G-Klasse ist. Der tiefliegende Nabenbereich mit den markanten Einkerbungen auf Schraubenhöhe rundet den markanten Charakter des Komplettrads perfekt ab. Als weiteres Stilmerkmal sorgen bei der RS 9 große dreieckige Zwischenräume für dezente Einblicke in Brems- und Fahrwerkstechnik der Mercedes G-Klasse und verleihen dem Fahrzeug einen Hauch von Leichtigkeit. Das 22-Zoll-Rad greift somit den ambivalenten Charakter des G-Klasse perfekt auf, die gleichzeitig Hardcore-Geländewagen, luxuriöser Boulevard-Cruiser und PS-starkes Sprintwunder ist.

Mehr als Wintersport – der 500 PS starke „Super G“

Noch mehr Inspiration gewünscht? Der G 500 aus der aktuellen Fotoproduktion hält noch weitere Highlights aus dem Lorinser-Programm bereit. So sind ein Frontlippen-Anbauteil, ein Motorhabenaufsatz, ein Dachflügel und eine Ersatzrad-Abdeckung aus dem aktuellen Veredelungsprogramm für den neuen W 463 montiert. Und wer nicht nur im Winter auf „Super G“ steht, installiert zusätzlich die Leistungssteigerung. Sie lässt den G 500 von 422 PS (310 kW) auf 500 PS (370 kW) erstarken, wobei das maximale Drehmoment von 610 auf 730 Nm wächst.

Lorinser Komplettradsatz W 463A Winter

Modellbezeichnung:              Lorinser RS 9
Dimensionen:                        10×22 Zoll ET25
Lack-Finish:                           Mattschwarz
Reifentyp:                              Pirelli Scorpion Winter XL
Reifengröße:                         285/40 R22 110V
Passende Fahrzeuge:          Mercedes G 350 d, G 500 und Mercedes-AMG G 63
Preis:                                     6.990,00 €

Das Winterrad von Lorinser des Typ RS 9 – Bilndachweis: Lorinser Sportservice
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...