Lorinser veredelt den Mercedes AMG GT/S – kraftvolles Power-Upgrade

6. Juni 2016 17:44 Autor:
Lorinser_AMG_GT_site2

Lorinser liefert ein kraftvolles Power-Upgrade für Mercedes AMG GT und GTS

 

Mehr Leistung und Individualität

Kein Zweifel, der Lorinser versteht sich auf das Veredeln von Mercedes-Automobilen. Und mit den Tuningkomponenten für den AMG GT und GT S empfiehlt sich das Waiblinger Traditionsunternehmen abermals als erste Adresse für kraftvolle Leistungssteigerungen und sportliches Zubehör.

„Da ist noch deutlich mehr drin“, resümierten die Lorinser-Motorenspezialisten nach der genauen Begutachtung des 4-Liter V8 Aggregats und entwickelten für den AMG GT/S ein kraftvolles Power-Upgrade. Aus der Implementierung der Lorinser Leistungsmodule resultiert sowohl bei GT und GT S eine Mehrleistung auf 595 PS bei 6.100 U/min (Serie GT: 456 PS bei 6.000 U/min; Serie GT S: 503 PS  bei 6.250 U/min). Zeitgleich wächst das maximale Drehmoment auf imposante 750 Nm, das bei 4.900 U/min zur Verfügung steht (Serie GT: 600 Nm; Serie GTS: 650 Nm). Von den Modifikationen profitieren auch die Beschleunigungswerte signifikant: So verkürzt sich bei beiden Motorvarianten der Spurt auf 100 Stundenkilometer auf 3,6 Sekunden, 200 km/h erreichen die Lorinser befeuerten Coupés nach 10,1 Sekunden und nach 27,3 Sekunden brachialen Vortriebs durchbrechen die Sportservice-Boliden die 300 km/h-Marke.

 

Lorinser AMG GT
Kein Zweifel, der Lorinser versteht sich auf das Veredeln von Mercedes-Automobilen. Und mit den Tuningkomponenten für den AMG GT und GT S empfiehlt sich das Waiblinger Traditionsunternehmen abermals als erste Adresse für kraftvolle Leistungssteigerungen und sportliches Zubehör.
« 1 von 8 »

 

Passend zum mächtigen Antritt empfiehlt Lorinser Felgen des Typs RSK 8 in den Dimensionen 9,5 J x 20 VA und 11 J x 21 HA. Das dreiteilige Schmiederad mit seinen sieben Speichen und den Edelstahl-Verbindungsschrauben ist wahlweise in Schwarz oder Goldfarbe eloxiert und überzeugt durch seine edle Anmutung sowie die hervorragende Verarbeitung. Die empfohlene Reifengröße beträgt vorne 265/30 R 20 und hinten 305/25 R 21.

Eine Alternative speziell für die Verwendung mit Winterreifen hat Lorinser ebenfalls im Programm. Mit der Bezeichnung RS9 offeriert der Sportservice Lorinser ein Leichtmetallrad, das in seinem Design Sportlichkeit, als auch Eleganz vereint. Die empfohlene Rad-/Reifenkombination beträgt an der Vorderachse 255/35 R 19 – 96 V M+S und an der Hinterachse 255/35 R 19 -96 V M+S.

Die Sportservice Lorinser Leistungsmodule für GT und GT  S sind erhältlich zu einem (Brutto-)Preis ab 3.650 Euro. Ein Satz (ohne Reifen) der schwarzen Leichtmetallräder RSK 8 kostet 11.424 Euro.

 

Lorinser Mercedes AMG GT/S
Lorinser veredelt den Mercedes AMG GT/S – kraftvolles Power-Upgrade: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebene(n) Stimme(n).

Loading...