Lufttaxi: CityAirbus für bis zu vier Personen

11. März 2019 22:12 Autor:
Flugtaxi von Airbus – Biuldnachweis: Italdesign /Airbus

CityAirbus hat in Ingolstadt ein elektrisches Fluggerät für vier Passagiere vorgestellt. Der batterieelektrisch betriebene CityAirbus verfügt über acht Rotoren und eine Reichweite von etwa 50 Kilometern. Die Spitzengeschwindigkeit liegt bei 120 km/h. Der CityAirbus soll autonom ohne Pilot fliegen sowie senkrecht starten sowie landen können.

Airbus misst den kleinen Fluggeräten wie dem CityAirbus eine große Bedeutung bei. Als Fortbewegungsmittel der Zukunft könnte es in Millionenstädten als Lufttaxi eine Alternative zum Auto, aber auch zu öffentlichen Nahverkehr wie Busse und U-Bahnen sein.

Machbarkeitsstudie: Ingolstadt hat sich als Modellregion beworben

In der Region Ingolstadt soll die städtische Mobilität der Zukunft erprobt werden. Ingolstadt hat bereits viele Anstrengungen unternommen, um auf dem Technikfeld rund um digitale und autonome Mobilität vorne mit dabei zu sein. Die von der Europäischen Kommission unterstützte Initiative „Urban Air Mobility“ (UAM) will in praktischen Studien den Einsatz von Fluggeräten für die urbane Mobilität erforschen [LINK]. In Modellversuchen soll untersucht werden, welche Einsatzgebiete sinnvoll sind und wie Rahmenbedingungen gestaltet werden müssen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...