MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Medienbotschafter: Jeep schließt Partnerschaft mit Pop-Gruppe „Now United“

Crossmediale Marken-Integration mit Musikvideos und Live-Auftritten rund um das Motiv „Come Together“ - Bildnachweis: Jeep

 

Das erste globale Pop-Team der Welt

Die Marke Jeep kündigt eine Auto-Partnerschaft mit „Now United“ an, und führt damit die eigene globale Fangemeinde mit den über 40 Millionen Fans und Anhängern von „Now United“ auf der ganzen Welt zusammen. Nach einer Reihe von gebrandeten Teasern in den Social Media-Kanälen von Now United startete die Kampagne mit dem neuen „Now United“-Songs „Come Together“. Das Musikvideo hatte in den ersten 24 Stunden nach der Veröffentlichung 1,8 Millionen Aufrufe.

 

Now United & Simon Fuller

„Now United“ ist das erste globale Pop-Team der Welt und besteht aus 15 Sängerinnen und Sängern aus 15 verschiedenen Ländern der Welt: Indien, Brasilien, Großbritannien, Mexiko, Philippinen, Finnland, Südkorea, Senegal, China, Japan, Deutschland, Russland, Kanada, Australien und U.S.A. Sie erreichen mittlerweile 40 Millionen Fans weltweit.

Geschaffen wurde „Now United“ von Simon Fuller, dem britischen Musikunternehmer und Urheber von American Idol (Adaption in Deutschland: DSDS). Zu Fullers Musikmanagement-Portfolio gehören die Spice Girls, Amy Winehouse, Annie Lennox, Kelly Clarkson, Carrie Underwood und andere.

 

Die Partnerschaft zwischen Jeep und „Now United“ richtet sich an Auto-Erstkäufer, mit einer digitalen und sozialen Medienkampagne mit den 15 Mitgliedern der Gruppe, ihrer neuen Musik, täglichen und wöchentlichen YouTube-Shows, sozialem Echtzeit-Engagement auf Instagram, TikTok und Twitter sowie gebrandeten Bühnen-Outfits für die Bandmitglieder.

„Now United“ ist das erste globale Pop-Team der Welt und besteht aus 15 Sängerinnen und Sängern aus 15 verschiedenen Ländern: Indien, Brasilien, Großbritannien, Mexiko, Philippinen, Finnland, Südkorea, Australien, Senegal, China, Japan, Deutschland, Russland, Kanada und den U.S.A.  Die von der Musikindustrie-Ikone Simon Fuller 2017 gegründete Gruppe „Now United“ hat in kurzer Zeit eine begeisterte Fangemeinde von weltweit 40 Millionen Fans gewonnen.

Top