Mercedes-AMG GLC-Modelle ab sofort bestellbar – Exklusives Sondermodell „Edition 1“ zur Markteinführung

17. Juni 2017 20:24 Autor:

Ab sofort bestellbar: Mercedes-AMG GLC 63 4Matic+ und GLC 63 4Matic+ Coupé

 

Mid-Size Performance-SUVs von Mercedes-AMG

Die neuen GLC-Modelle von Mercedes-AMG sind sowohl als SUV und auch als Coupé in einer Basis- sowie in einer S-Variante erhältlich. Hier die Übersicht:

AMG GLC 63 4MATIC+

(AMG GLC 63 S 4MATIC+)

AMG GLC 63 4MATIC+ Coupé

(AMG GLC 63 S 4MATIC+ Coupé)

Zylinder/Anordnung8/V8/V
Hubraum (cm3)39823982
Leistung (kW/PS)350/476 (375/ 510) bei 5500-6250/min350/476 (375/ 510) bei 5500-6250/min
Max. Drehmoment (Nm)650

(700)

bei 1750-4500/min

650

(700)

bei 1750-4500/min

Verbrauch (l/100 km)210,7-10,3

(10,7)

10,7-10,3

(10,7)

CO2-Emission (g/km)2244-234

(244)

244-234

(244)

Preise ab (Euro)182.705,00

(90.975,50)

86.334,50

(94.605,00)

In Klammern Angaben für S-Versionen

 

Die neuen Mercedes-AMG GLC 63 4MATIC+ SUV und Coupé sowie die neuen Mercedes-AMG GLC 63 S 4MATIC+ SUV und Coupé sind als einzige Angebote im Segment mit einem Achtzylinder-Biturbomotor ausgestattet und bieten damit auch als Mid-Size Performance-SUVs souveräne Leistungsentfaltung. Gleichzeitig setzen sie mit ihrem Luftfeder-Fahrwerk mit adaptiver Verstelldämpfung, dem AMG Performance Allradantrieb 4Matic+ mit vollvariabler Momentenverteilung, dem Hinterachs-Sperrdifferenzial sowie der Hochleistungs-Bremsanlage neue Maßstäbe. Ebenfalls zum Einsatz kommt das AMG Speedshift MCT 9‑Gang-Getriebe. Als optisches Kennzeichen ihrer Verbindung zu den Mercedes-AMG Sportwagen tragen die neuen Modelle den AMG Panamericana-Grill, der bislang der AMG GT Familie vorbehalten war.

 Edition 1 zur Markteinführung

Mercedes-AMG GLC 63 4Matic+ und GLC 63 S 4Matic+ sind als SUV und Coupé zur Markteinführung auch als „Edition 1“ verfügbar: Die exklusive Kombination an Ausstattungsdetails machen das Sondermodell zur Speerspitze des Angebots.

Bei beiden Karosserievarianten verstärkt das Night-Paket in Hochglanzschwarz den vom Rennsport inspirierten Auftritt. Die Sportstreifen an den Wagenflanken sind abhängig von Lackfarbe und Modellvariante in Gelb oder Graphitgrau matt ausgeführt. Die mattschwarzen 21-Zoll-Schmiederäder im Kreuzspeichendesign haben als Akzent gelbe oder glanzgedrehte Felgenhörner. Auch das Aerodynamik-Paket bezieht seine Inspirationen aus dem Motorsport.

Im Interieur setzt sich das Rennsport-Feeling fort. Die Sportsitze sind mit Leder Nappa schwarz bezogen und nehmen die Farbe gelb in der Kontrastziernaht der spezifischen Rautensteppung wieder auf. Leder Nappa schwarz mit gelben Kontrastziernähten wertet auch die Türmittelfelder, die Armauflagen und die Mittelkonsole auf. Weitere gelbe Akzente zieren das Kombiinstrument, die Fußmatten und das unten abgeflachte Performance Lenkrad in Mikrofaser DINAMICA mit 12‑Uhr-Markierung. Hinzu kommen AMG Zierelemente in Carbon matt / Aluminium mit Längsschliff hell. Exklusiv für die Edition 1 ist der AMG Performance Sitz mit Rautendesign und Kontrastziernähten in Gelb erhältlich (im S‑Modell bei entsprechendem Exterieur serienmäßig).

Die Preise für das Edition 1 Sondermodell

GLC 63 4MATIC+ SUV96.509 Euro
GLC 63 S 4MATIC+ SUV graue (gelbe) Variante103.411 Euro (113.466,50 Euro)
GLC 63 4MATIC+ Coupé100.138,50 Euro
GLC 63 S 4MATIC+ Coupé graue (gelbe) Variante107.040,50 Euro (117.096 Euro)

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...