Mercedes-Benz W213 Limousine mit Cor.Speed VEGAS-Alufelgen in 20 Zoll

6. September 2016 20:42 Autor:
corspped_merc_sklasse201608_01

Die neue E-Klasse mit 20 Zoll Corspeed Vegas Felgen und H&R Tieferlegung

 

Cor.Speed Performance Wheels meets H&R:

Die Räder des Felgenlabels Cor.Speed Performance Wheels zeichnen sich seit jeher durch ihr sportliches Felgendesign weitab vom Standard aus. Dies stellt auch diese Mercedes-Benz E-Klasse-Limousine (W213) unter Beweis: Sie verfügt über das 5-Speichen-Rad Cor.Speed VEGAS im Finish Higloss Black Polished mit Inox Lip in den Größen 8,5×20 Zoll (ab 474 Euro) vorne und 10×20 Zoll (503 Euro) hinten. Die Felge besticht durch ihre Konkavität, die bereits an der Vorderachse gut sichtbar und an der Hinterachse nochmals deutlich ausgeprägter ist. Die Dimensionen der aufgezogenen Bereifung betragen 245/35R20 und 275/30R20.

 

corspped_merc_sklasse201608_02

Die neue E-Klasse mit 20 Zoll Corspeed Vegas Felgen und H&R Tieferlegung

 

Zur einwandfreien Montage der Rad/Reifen-Kombination sind leichte Nacharbeiten an den Radläufen der Hinterachse erforderlich. Darüber hinaus werden spezielle 15-Millimeter-Barracuda-Distanzscheiben für die hintere Achse benötigt sowie 10- mm-Scheiben für die Vorderachse. Neben den Cor.Speed-Alufelgen wertet ein H&R Federnsatz sowohl die Optik als auch die Fahrdynamik der Mercedes E-Klasse-Limousine auf (299 Euro). Die Tieferlegung beträgt rundum 35 Millimeter.

 

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...