MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Mercedes E-Klasse – Erste offizielle Bilder geleakt

mercedes_eklasse_201601_0006

Willkommen in der neuen Oberklasse! Setzt die Mercedes E-Klasse zukünftig wieder den Maßstab?

Die Premiere der Mercedes E-Klasse erfolgt in Kürze auf der NAIAS in Detroit. Ob von mercedes viral beabsichtigt oder nicht tauchen bereits die ersten offiziellen Bilder im Netz auf.

Mit der neuen E-Klasse präsentiert der Erfinder des Automobils in Detroit das fortschrittlichste Serienfahrzeug der Welt. Mercedes beabsichtigt mit ihr neue Maßstäbe in puncto Sicherheit, Effizienz und automobile Intelligenz zu setzen. Die technische und konzeptionelle Kompetenz belegen über 90.000 Patentanmeldungen sowie die große Anzahl von Innovationen, die zuerst in Mercedes Modellen auf den Markt kamen – von den Antrieben über die Sicherheit und den Komfort bis hin zum Design. All dies verkörpert die neue E-Klasse mit dem in Summe höchsten Entwicklungsstand bei Mercedes. Die neue E-Klasse erklimmt mit ihren Innovationen sogar eine höhere Evolutionsstufe als die der S-Klasse.

 

Mercedes E-Klasse 2016
Die Premiere der Mercedes E-Klasse erfolgt in Kürze auf der NAIAS in Detroit. Ob von mercedes viral beabsichtigt oder nicht tauchen bereits die ersten offiziellen Bilder im Netz auf.
« 1 von 29 »

 

Ihre Intelligenz macht die neue E-Klasse auch zu einem Meilenstein auf dem Weg zum selbstfahrenden Automobil. Vor wenigen Tagen erteilten die Behörden des US-Bundesstaats Nevada die Genehmigung, autonomes Fahren mit der neuen E-Klasse auf öffentlichen Straßen testen zu können –  nicht mit einem Prototyp, sondern mit einem Serienfahrzeug. Das entsprechende Kennzeichen erhielt Mercedes-Benz als erster Automobilhersteller der Welt in Las Vegas im Rahmen der diesjährigen CES.

In der neuen E-Klasse steckt so viel Premium wie noch nie!

Vor allem im Innenraum setzt die neue E-klase in vielen Detailbereichen den Benchmark. Mit der Gestaltung des Interieurs beschreitet Mercedes-Benz völlig neue Wege. Aus der technologischen Perspektive macht die neue E-Klasse-Generation einen Riesenschritt nach vorne. Das Innenraum-Ambiente mit vielen Premium-Aspekten der neuen E-Klasse ergibt  sich im Wesentlichen von einem breiten hochauflösenden Doppeldisplay mit jeweils 12,3 Zoll, das obendrerin frei zu schweben scheint. Mit einer Auflösung von 1920 x 720 Pixel verschmelzen die beiden Displays optisch zu einem Widescreen-Cockpit. Ebenfalls innovativ sind die berührungssensitiven Touch Control Buttons am Lenkrad. Sie erlauben die Steuerung des gesamten Infotainments per Finger-Wischbewegungen, ohne die Hände vom Lenkrad nehmen zu müssen. Unterstützt wird die neue Bedienfreiundlichkeit  über ein intelligentes Grafik‑ Design mit hochauflösenden Visualisierungen und Animationen. Dies trägt zu einer vereinfachten Bedienlogik bei und perfektioniert die Ergonomie zu einem Erlebnis.

 

Mercedes E-Klasse 2016

Mercedes E-Klasse - Erste offizielle Bilder geleakt

 

 

 

Top