Mitsubishi mit 15,5% Wachstum in Deutschland

3. Januar 2019 23:58 Autor:
Mitsubishi wuchs 2018 in Deutschland um 15% – Bildnachweis: Mitusbishi

Mitsubishi wächst gegen den allgemeinen Markttrend

Mitsubishi war im abgelaufenen Jahr höchst erfolgreich auf dem deutschen Markt unterwegs. Mit einem Gesamtabsatz von 52.196 Fahrzeugen übertraf der japanische Importeur sein Volumen des Vorjahres um 6.999 Einheiten, was einem Zuwachs von 15,5 Prozent entspricht.

Über das Gesamtjahr gesehen erwies sich der Space Star als Star der Drei-Diamanten-Marke. Der vielfach ausgezeichnete Kleinwagen fand 20.765 Käufer, knapp 2.000 mehr als im Jahr 2017. Den größten Volumenschub fuhr das Coupé-SUV Eclipse Cross ein, für das sich im vergangenen Jahr 9.643 Käufer entschieden haben.

Das dritte starke Standbein von Mitsubishi Motors in Deutschland bildeten im Jahr 2018 mit 6.177 Verkäufen die Outlander Modelle, bei denen die neue Plug-in Hybrid Version (PHEV) vom Start weg die Erwartungen erfüllte. Mehr als ein Drittel der Outlander-Verkäufe entfallen auf eine Version mit Plug-in Hybridantrieb. Mit 1.701 verkauften Einheiten komplettiert der Pick-up L200 die Erfolgsbilanz der japanischen Traditionsmarke.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...