NAIAS 2017: Lexus LS das neue Flaggschiff der Marke

11. Januar 2017 00:05 Autor:

Die Neuauflag des Lexus LS fällt länger und flacher aus als sein Vorgänger.


Coupé-hafte Silhouette mit dem Platzangebot einer Luxuslimousine

Die Marke Lexus positioniert sich als Alternative für europäische Luxus- und Premiumfahrzeuge. Die erste Generation des Lexus LS ging bereits 1990 gegen Mercedes und Co. ins Rennen. Die neueste, fünfte Generation des Flaggschiffs, die 2018 in den Handel kommt, wird bereits 2017 mit hohem zeitlichen Vorlauf zur Markteinführung in Detroit enthüllt.

 

Lexus LS 2018
NAIAS 2017: Lexus LS das neue Flaggschiff der Marke
« 1 von 9 »

 

Innen wie außen steht der neue Lexus LS für eine kraftvolle, eigenständige Identität sowie eine typisch japanische Interpretation eines Luxus-Automobils. Der neue LS fällt länger und flacher aus als sein Vorgänger. Das prägnante Design zeichnet sich durch eine Coupé-artige Silhouette aus und verkörpert die neue Designsprache der Marke Lexus. Zugleich stellt er den Fahrer in den Mittelpunkt und bietet alle Voraussetzungen, den Fahrer mit unübertrefflicher Agilität und Präzision zu begeistern. Dieses neue Fahrgefühl geht auf die neue Lexus GA-L-Plattform zurück (Global Architecture for Luxury Vehicles). Die neue Plattform für Premiumfahrzeuge mit Heckantrieb ist eine verlängerte Version der gleichen Plattform, die bereits beim atemberaubenden neuen Lexus Coupé LC zum Einsatz gelangt. Sie bildet die entscheidende Voraussetzung für die perfekte Balance zwischen Fahrdynamik und Komfort.

 

 
Die Lexus Designer haben sich die Vorteile der neuen Plattform in vollem Umfang zu Nutze gemacht, um dem neuen LS ein langgestrecktes, tief geducktes Erscheinungsbild zu verleihen. Im Vergleich zum aktuellen LS ist das neue Modell etwa 15 Millimeter flacher, die Motorhaube und der Kofferraum sind sogar 30 beziehungsweise 40 Millimeter tiefer. Zugleich ist der neue LS die erste Lexus Limousine mit sechs Seitenfenstern und mit bündig eingelassenen Scheiben, die stufenlos in die Karosseriesäulen übergehen. Weil der neue LS flacher ist als vorherige Generationen, hat Lexus die optionale Luftfederung zudem erstmals mit einer Einstiegsfunktion ausgestattet. Sobald das Fahrzeug mit dem Smartkey entriegelt wird, wird die Karosserie automatisch angehoben und die Sitzwangen werden geöffnet, um den Fahrer am Lenkrad willkommen zu heißen.

 

Lexus LS 2018
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...