NAIAS 2018: Bentley Bentayga V8 – Premium-SUV mit 550 PS

13. Januar 2018 22:59 Autor:
1 Flares 1 Flares ×

Bentley hat sein Luxus-SUV bei den Antrieben um, eine 550 PS starken V8-Benziner-Version erweitert – Bildnachweis: Bentley

 

V8-Doppelturbo-Benziner sorgt für Sportwagen-taugliche Fahrleistungen.

Der Bentley Bentayga ist ein Luxus-SUV der besonderen Art. Das SUV der britischen VW-Tochter Bentley teilt sich die MLB-Evo-Plattform (Modularer Längsbaukasten) u.a. mit der zweiten Generation des Audi Q7. Montiert wird der Bentayga im Werk Crewe, des Vereinigtes Königreich endmontiert. Nun haben die Briten Ihr Luxus-SUV bei den Antrieben um, eine 550 PS starken V8-Benziner-Version erweitert. Die Preise für den Bentayga V8 starten ab 174.811 Euro. Seine Premiere feiert der V8-Bolide auf der NAIAS in Detroit. Zu erkennen gibt sich der Bentayga V8 unter anderem an rot lackierten Bremssätteln, einem Kühlergrill in Schwarz und Chrom sowie den „Twin-Quad“-Endrohren am Heck. 

 

Bentley Bentayga V8 (2018)

 

Das neue V8-Modell kommt die Rolle des Topmodell der Baureihe zu

Das Flaggschiff vereint Sportlichkeit mit Luxus sowie mit viel Platz. Der neu entwickelte 4,0-Liter-V8-Motor mit 32 Ventilen und zwei Turboladern leistet 550 PS und stemmt ein Drehmoment von 770 Newtonmeter  auf die Kurbelwelle. In 4,5 Sekunden erreicht das 2,4-Tonnen-SUV Tempo 100, Schluss ist erst bei 290 km/h. Damit dieses riesige SUV noch schneller und sicherer zum Stehen gebracht werden kann, bietet Bentley optional ein Carbon-Keramik-Bremssystem an. Laut Hersteller das weltweit größte Frontbremssystem. Bis zu 6.000 Newtonmeter Bremskraft leistet das System.

 

 

 

 

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...