MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

citroen_ds3_2016_08
Die neue DS 3 Limousine startet noch 2016

 

Schicker Franzose im Kompakt-Segment als Limousine und Cabrio

Mit dem neuen DS 3 und DS 3 Cabrio ist das französische Trio von Citroen unter dem DS-Label komplettiert. Die Franzosen haben um ihre Submarke DS mittlerweile eine kleine Fahrzeug-Familie  aufgebaut. Die Neuauflage des kompakten DS 3 wurde nun im Pariser Louvre präsentiert und der Kompakte zeigt sich erneut mit extravagantem Design.

Auffälligstes Merkmal ist die Gestaltung der B-Säule, die unwillkürlich weiterhin an eine Haifisch-Flosse erinnert. Eine Hommage auf die einst so revolutionäre Formensprache der „Göttin“ Citroen DS aus den 50er Jahren. Die Vorstellung der Neuauflage von DS3 und DS 3 Cabrio in der Glas-Pyramide des Pariser Louvres, möchten die Franzosen als Hinweis auf die Verbindung von Tradition und Moderne verstanden wissen.

 

DS 3 und DS 3 Cabrio 2016
Mit dem neuen DS 3 und DS 3 Cabrio ist das französische Trio von Citroen unter dem DS-Label komplettiert. Die Franzosen haben um ihre Submarke DS mittlerweile eine kleine Fahrzeug-Familie aufgebaut.
« 1 von 15 »

 

Seit seiner Markteinführung im Jahr 2010 sind 390.000 Kunden dem Charme des schicken und trendigen Franzosen aus Paris erlegen. Von Paris bis Tokyo, von London bis Buenos Aires – der DS 3 hat sich dank starker Persönlichkeit, einzigartigem Design, hohem Fahrvergnügen und modernen Ausstattungen zu einer echten Stilikone entwickelt.

Als Cabrio oder Limousine bietet der DS 3 eine Kombination aus Komfort und Dynamik. Der neue DS 3 und das DS 3 Cabrio bieten Designneuheiten wie beispielsweise eine neue Frontpartie und neue Personalisierungsmöglichkeiten sowie noch mehr Funktionen im Bereich der Konnektivität und Assistenzsysteme. Für erstklassige Leistung in der Stadt und auf dem Land wird das Motorenangebot des vielseitigen neuen DS Modells durch den Dreizylinder-Benzin-Turbomotor PureTech 130 ergänzt. Zusätzlich wird der DS 3 seit kurzem mit dem Sechsganggetriebe EAT6 der jüngsten Generation in Verbindung mit der Motorisierung PureTech 110 angeboten.

Der neue DS 3 und das DS 3 Cabrio werden ab Anfang März zudem in der Version Performance mit 208 PS verfügbar sein.

Das Motorangebot des neuen DS 3 besteht aus acht verschiedenen Antrieben: Drei „PureTech“-Dreizylinder-Benziner, zwei „THP“-Vierzylinder-Benzinmotoren und zwei „BlueHDi“-Vierzylinder-Dieselaggregate mit SCR-Abgasnachbehandlung. Übertragen wir die Kraft über drei Getriebe: Schaltgetriebe mit fünf oder sechs Gängen sowie Automatikgetriebe der jüngsten Evolutionsstufe. Mit CO2-Emissionen zwischen 79 g/km (BlueHDi 100) und 129 g/km geht der DS 3 als Saubermann durch.

Die Neuauflage des DS 3 (Limousine und Cabrio) wird ab Anfang März in der besonders leistungsstarken Version DS 3 Performance angeboten: Die Eckdaten sind 208 PS, 300 Nm Drehmoment, 125 g/km CO2 .

Citroen verspricht für das geschlossene Cabrio den gleichen Lärmpegel wie in der geschlossenen Limousine.

 

DS 3 und DS 3 Cabrio 2016

Mit dem neuen DS 3 und DS 3 Cabrio ist das französische Trio von Citroen unter dem DS-Label komplettiert. Die Franzosen haben um ihre Submarke DS mittlerweile eine kleine Fahrzeug-Familie  aufgebaut.

 

Top