Neue Sondermodelle: Peugeot Black Edition

20. Januar 2019 16:32 Autor:
Die Peugeot-Sondermodelle 2008 und 308 in der Black Edition mit schwarzen Akzenten innen und außen – Bildnachweis: Peugeot

Die Farbe Schwarz favorisieren ab sofort bei Peugeot die neuen Sondermodellen 2008 Black Edition und 308 Limousine Black Edition. Der Preisvorteil beträgt bis zu 760 Euro.

Die Black Edition verbindet edle schwarze Designelemente mit einer umfangreichen Serienausstattung. Neben Komfort-Paketen, Sitzheizung und Rückfahrkamera sind dies die Connect Box.

Mit den neuen Sondermodellen der Black Edition für den SUV Peugeot 2008 und die Limousine Peugeot 308 stellt der französische Autohersteller zwei beliebte Fahrzeuge mit noch mehr Extras vor. Die Modelle der Black Edition basieren auf dem Ausstattungsniveau Allure inklusive GT-Line-Paket und beinhalten unter anderem schwarze Felgen, eine Rückfahrkamera, die TomTom 3D-Echtzeitnavigation und eine Sitzheizung vorne.

Bei beiden Modellen findet sich das Peugeot-Logo in Schwarz als „Black Lion“ an der Front, schwarz dominiert auch Zierleisten, die Dachreling des 2008 und den Innenraum.

Für den 2008 Black Edition stehen folgende Antriebsoptionen zur Wahl: 1,2 l PureTech 110 EAT6 mit 81 kW, 1,2 l PureTech 130 mit 96 kW und 1,5 l BlueHDi 120 EAT 6 mit 88 kW. Bei der Peugeot 308 Limousine stehen in der Black Edition als Benziner der 1,2 l PureTech 130 mit 96 kW, wahlweise auch mit Achtgang-Automatik zur Wahl. Die Liebhaber der Selbstzünder bieten die Franzosen die Peugeot 308 Limousine als 1,5 l BlueHDi 120 EAT 6, der 88 kW mobilsiert.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...