MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Neue Topmotorisierung im Renault Espace

Renault Espace mit Energy TCe 225 EDC – Bildnachweis: Renault

 

Turbobenziner Energy TCe 225 EDC ist der neue Spitzenbenziner

Der Renault Espace erhält mit dem Energy TCe 225 EDC mit Twin-Scroll-Turboaufladung eine neue Spitzenmotorisierung. Der neue benziner für den Renault Espace ist ab sofort erhältlich. Das hochmoderne 1,8-Liter-Aggregat mobilisiert 225 PS und ermöglicht den Crossover den Null-Hundert-Sprint in 7,6 Sekunden zu erledigen. Eine weitere Beschleunigung endet erst bei einer Höchstgeschwindigkeit von 224 km/h. Das maximales Drehmoment von 300 Nm liegt bereits ab 1.750 Umdrehungen pro Minute an.Der Twin-Scroll-Turbolader verfügt über zwei getrennte, parallel verlaufende Abgaskanäle für jeweils zwei Zylinder sowie zwei in einem Gehäuse liegende Turbinenlaufräder, die auf einer gemeinsamen Welle sitzen. Jedes Laufrad wird von den Abgasen eines Kanals angetrieben. Hierdurch wird der Abgasgegendruck reduziert und der Gaswechsel des Motors optimiert, wodurch sich wiederum Verbrauch, Leistung und Ansprechverhalten verbessern.

Der kombinierte Verbrauch des Espace Energy TCe 225 EDC beträgt 6,8 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer (153 g CO2/km). Das Aggregat überträgt seine Kraft mit dem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe EDC. Renault bietet den Espace Energy TCe 225 EDC zum Preis ab 40.900 Euro an.

 

Top