Neuer BMW E-Scooters startet ab Herbst 2019

2. Juni 2019 14:32 Autor:
BMW E-Scooter – Bildnachweis: BMW Lifestyle

Megaboom erwartet – wenn in Deutschland nicht die Gesetzgebung wäre

Im Bereich Elektromobilität gibt es dieses Jahr einen neuen Trend und es entsteht ein völlig neuer Markt: E-Scooter – die smarte Fortbewegungsart für den Alltag. BMW Lifestyle erweitert ab September 2019 ihr Mobility Angebot der kompakten City Scooter für Groß und Klein um den BMW E-Scooter. Die BMW Group knüpft damit an Ihren Erfolg der bisherigen Kooperation mit Micro, der Erfinderfirma des Micro Scooters aus der Schweiz, an und überzeugt erneut durch innovative Technik und hochwertiges Design. Der BMW E-Scooter erreicht mit seinem 150-Watt-Motor eine maximale Geschwindigkeit von 20 km/h und liefert eine Reichweite von 12 km. 

Zwei separate Bremssysteme sowie eingefasste Vorder- und Rückleuchten sorgen für Sicherheit auf der Straße. Der neun Kilogramm leichte Scooter läßt sich auf das platzsparende Design eines City Scooters und kann einfach zusammengefaltet werden. Der Motor und der Akku verschwinden nahezu unsichtbar in Trittbrett und Hinterrad, was den neuen E-Scooter zum praktischen Alltagsbegleiter machen könnte. Innerhalb von zwei Stunden lässt sich der E-Scooter wieder vollständig zur Weiterfahrt aufladen.

Die BMW Scooter sind über www.shop.bmw.de und ausgewählte BMW Händler erhältlich. Der BMW E-Scooter wird dort ab September 2019 zu einem UVP ab 799,00 Euro verfügbar sein. Der neue e-Scotter ist nicht der einzige Roller von BMW. Es gibt auch einen nicht motorisierten City Scooter für 200 Euro sowie einen ebenfalls nicht motorisierten Kids Scooter für 120 Euro, der mitwachsend bereits ab 3 Jahren genutzt werden kann.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...