MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Neuer Dacia Spring: Basisversion „Comfort“ (ab 10.920 Euro nach Prämie) ab sofort bestellbar

Der Dacia Spring startet in Deutschland im Herbst 2021 - Bildnachweis: Dacia / Renault

  

Deutschlands günstigstes Elektroauto

Ab sofort ist der neue, vollelektrische Dacia Spring auch in der Einstiegsversion „Comfort“ bestellbar. Der Basispreis liegt bei 20.490 Euro, damit ist der neue Dacia Spring das günstigste E-Auto Deutschlands. Nach Abzug der Umweltprämie ist der Dacia Spring bereits ab 10.920 Euro erhältlich. Marktstart ist im Herbst.

Die jetzt bestellbare Ausstattung „Comfort“ umfasst unter anderem eine manuelle Klimaanlage, elektrisch einstellbare Außenspiegel sowie elektrische Fensterheber vorne und hinten. Gegen Aufpreis steht die „Comfort“ Version in vier attraktiven Metallic-Lackierungen zur Verfügung. Darunter sind die Farbtöne Goji-Rot und Magma-Schwarz.

Der Spring vereint rein elektrischen Antrieb mit SUV-Design, zuverlässiger Technik und einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank seines kleinen Wendekreises und kompakter Abmessungen ist der Spring in der Stadt äußerst agil unterwegs, bietet aber gleichzeitig ein für das Segment großzügiges Raumangebot. Die Reichweite liegt im praxisnahen WLTP-Testzyklus bei bis zu 230 Kilometern. Im Stadtverkehr ist eine WLTP-Reichweite von bis zu 305 Kilometern möglich.

Dacia Spring Electric 2021
  

 

Neben der Basisversion „Comfort“ ist das Modell auch in der Ausstattung „Comfort Plus“ ab 21.790 Euro bestellbar. Bis heute sind bereits über 1.000 Vorbestellungen von Kunden eingegangen. Als „Comfort Plus“ bietet der Spring unter anderem ein 7-Zoll-Navi mit Touchscreen und Smartphone-Anbindung, eine Einparkhilfe mit Rückfahrkamera und Metallic-Lackierung. Hinzu kommen orangefarbene Designakzente in Interieur und Exterieur. Gegen Aufpreis ist eine CCS-Schnellladeoption mit 30 kW Ladeleistung erhältlich. Beide Ausstattungsniveaus können ab sofort über eine Kontaktanfrage auf dacia.de oder direkt beim Händler bestellt werden.

Bereits vor der offiziellen Markteinführung im Herbst steht der neue Dacia Spring in einer so genannten Business-Version für Kunden-Probefahrten bei teilnehmenden Dacia Partnern in Deutschland zur Verfügung. Diese Variante kommt in anderen europäischen Ländern als Mietwagen und im Carsharing zum Einsatz. Auch auf der IAA Mobility in München wird der neue Spring präsentiert. Ein Schwerpunkt ist dabei der Einsatz von 15 Dacia Spring auf der „Blue Lane“ (7.-12. September). Auf dieser Strecke zwischen Messegelände und Innenstadt können IAA-Besucher das erste Elektroauto der Marke ausgiebig Probe fahren.

Top