Neuer Fiat Talento Sportivo Shuttle kominiert Sportlichkeit mit Van-Komfort

21. Dezember 2018 12:50 Autor:
Der neue Fiat Talento Sportivo entsteht aus einer Zusammenarbeit von Fiat Porfessional mit Irmscher – Bildnachweis: Fiat / FCA

In Zusammenarbeit mit Irmscher entstanden

Kleinbusse für Reise oder Freizeit müssen nicht zwingend langweilig sein. Den Gegenbeweis tritt der neue Fiat Talento Sportivo Shuttle an, der mit sportlichem Exterieur und vielfach wandelbarem Innenraum aufwartet. Entwickelt wurde der innovative, siebensitzige Van in Zusammenarbeit mit Irmscher, einem auf Rennsport und hochfunktionelle Umbauten spezialisierten Unternehmen.

Fiat Talento Sportivo Shuttle
Basis für den neuen Fiat Talento Sportivo Shuttle ist die Karosserievariante „Kombi Family" des mittelgroßen Transporters von Fiat Professional - Bildnachweis: Fiat - FCA / Jast Photografie
« 1 von 10 »


Basis für den neuen Fiat Talento Sportivo Shuttle ist die Karosserievariante „Kombi Family“ des mittelgroßen Transporters von Fiat Professional. Das Sondermodell steht mit Standarddach (Höhe 1.917 Millimeter) in zwei Radständen (3.098 und 3.498 Millimeter) zur Verfügung. Highlights im Innenraum sind die beiden drehbaren Einzelsitze mit Armlehnen in der zweiten Reihe, die zur Liegebank umwandelbare Dreier-Sitzbank in der dritten Reihe sowie der klappbare Butterfly-Sitze in der Mitte. Einzelsitze und Sitzbank lassen sich darüber hinaus auf in den Fahrzeugboden eingelassene Schienen mit wenigen Handgriffen längs verschieben werden, um den Innenraum noch flexibler an den Platzbedarf von Passagieren beziehungsweise deren Gepäck anzupassen.

Ab sofort bestellbar

Der Fiat Talento Sportivo Shuttle ist ab sofort lieferbar und bestellbar. Zur Wahl stehen vier Varianten zu Preisen ab 54.823,30 Euro brutto inklusive umfangreichem Erstausstattungspaket.

Fiat Talento Sportivo Shuttle
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...