Neuer Fiat Tipo S-Design – mehr Sportlichkeit

24. August 2017 20:27 Autor:
1 Flares 1 Flares ×

Der neuer Fiat Tipo im S-Design ist diue neue Topversion der Baureihe – Bildnachweis: Fiat

Für Kombi und 5-Türer

Fiat startet zwei Varianten im sportlichen S-Design und ergänzt die Baureihe Fiat Tipo um eine besonders sportliche Version. Ab September soll der Fiat Tipo im S-Designin der fünftürigen Karosserievariante mit Schrägheck und als Kombi starten. Die neuen Fiat Tipo S-Design präsentieren sich mit einer besonders dynamische Optik samt exklusiven Innenausstattung. Die neue S-Design-Linie basiert auf der bekannten Top-Ausstattungsversion Lounge. Serienmäßig sind zusätzlich unter anderem Leichtmetallfelgen im 17-Zoll-Format und Sitzbezüge in einer neuen Leder-Stoff-Kombination an Bord. Für noch mehr Persönlichkeit sorgen die exklusive Außenfarbe Metropolitano Grau, in der auch die Türgriffe lackiert sind, getönte Scheiben hinten sowie Karosseriedetails mit der Anmutung schwarzen Klavierlacks, darunter Kühlergrill, Nebelscheinwerfer und Abdeckkappen der Außenspiegel. Im Innenraum bietet der neue Fiat Tipo S-Design Dekor-Elemente in Klavierlackoptik Schwarz. Die Preisliste startet beim Fiat Tipo S-Design 5-Türer bei 19.650 Euro, beim Fiat Tipo S-Design Kombi bei 20.650 Euro (jeweils UPE des Herstellers ab Werk).

Alle Motorversionen des neuen Fiat Tipo S-Design erfüllen die Emissionsnorm Euro 6. Das Angebot umfasst als Benziner den Turbo-Vierzylinder 1.4 T-Jet mit 120 PS Leistung sowie den drehmomentstarken Saugbenziner 1.6 E-torQ mit 110 PS, der grundsätzlich mit Automatikgetriebe gekoppelt ist. Der Turbodiesel 1.6 MultiJet mit 120 PS kann wahlweise mit Handschaltgetriebe oder Automatik mit Doppelkupplungsgetriebe kombiniert werden. Das Doppelkupplungsgetriebe besteht aus zwei in einem Gehäuse vereinten Teilgetrieben mit den geraden (2., 4. und 6.) beziehungsweise ungeraden Gängen (1., 3. und 5.). Der jeweils als nächstes benötigte Gang ist in der momentan vom Antriebsstrang abgekoppelten Hälfte bereits vorgewählt. Beim Gangwechsel schließt die für ein Teilgetriebe zuständige Trockenkupplung, während eine zweite gleichzeitig öffnet. Gangwechsel erfolgen so deutlich schneller als in einem herkömmlichen Getriebe.

 

Optionale Ausstattungspakete

Mit zwei Ausstattungspaketen lassen sich beide Karosserievarianten des neuen Fiat Tipo S-Design noch weiter individualisieren. Das S-Design Komfort-Paket enthält die elektrisch verstellbare Lordosenstütze für den Fahrersitz sowie die Höhenverstellung auch für den Beifahrersitz. Mit dem Paket S-Design Plus wird die Ausstattung um 18-Zoll-Leichtmetallfelgen mit Diamantoptik sowie Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer erweitert. Mit diesen Ausstattungspaketen kombiniert der neue Fiat Tipo S-Design noch überzeugender modernen Stil, innovative Technologie und jugendliche Dynamik.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...