MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Neuer Skoda Octavia Kombi ab heute zu Preisen ab 22.290 Euro bestellbar

Der neue Skoda Octavia Combi ist ab sofort bestellbar - Bildnachweis: Skoda

Mit dem Octavia der vierten Generation präsentiert Skoda seinen Bestseller noch geräumiger, vernetzter und emotionaler

 

Vierte Generation des Bestsellers ist zunächst als Combi erhältlich

Der neue Skoda Octavia wird ab 21.590 Euro, der Kombi ab 22.290 Euro starten. Diese Preise gelten für die Ausstattungslinie Active mit dem Benziner 1,0 TSI 110 PS, die beide ab Jahresmitte erhältlich sein werden. Schon jetzt ist der Octavia Combi in den Ausstattungslinien Ambition und Style sowie als attraktives Sondermodell First Edition bestellbar. Das Sondermodell verfügt serienmäßig über das Navigationssystem Columbus plus Infotainment Online und bietet einen Preisvorteil von bis zu 1.410 Euro gegenüber dem Top-Ausstattungsniveau Style. Die Octavia-Limousine ergänzt das Angebot in wenigen Wochen.

Mit dem Octavia der vierten Generation präsentiert Skoda seinen Bestseller noch geräumiger, vernetzter und emotionaler. Das Kompaktmodell kombiniert modernes Design und fortschrittliche Technik mit vorbildlicher Effizienz, wegweisender Praktikabilität und hoher Qualität. Ende März feiert der Octavia Combi seine Handelspremiere und kann ab sofort bestellt werden. Dabei können sich Kunden zwischen den Ausstattungslinien Ambition und Style oder dem Sondermodell First Edition entscheiden.

 

Der neue Skoda wird ab 21.590 Euro erhältlich sein – Bildnachweis: Skoda

 



Zum Bestellstart umfasst die Motorenpalette einen Benziner und zwei Diesel. Der 1,5 TSI mit aktivem Zylindermanagement (ACT) leistet 150 PS und ist mit einem manuellen 6-Gang-Getriebe kombiniert. Ebenfalls mit Schaltgetriebe steht der 115 PS starke Basisdiesel mit 2,0 Liter Hubraum im Angebot. Der zweite 2,0 TDI treibt den Octavia mit 110 kW (150 PS) an und besitzt ein automatisches 7-Gang-Direktschaltgetriebe (DSG).

Der Octavia Combi Ambition verfügt über wichtige Sicherheitsassistenzsysteme wie etwa Fahrlichtassistent und Regensensor, Frontradarassistent inklusive City-Notbremsfunktion mit vorausschauendem Fußgängerschutz und Spurhalteassistent. Sowohl Frontscheinwerfer als auch Heckleuchten und Nebelscheinwerfer stattet Skoda mit LED-Technologie aus. Darüber hinaus besitzt der Kombi die vollautomatische Zwei-Zonen-Klimaanlage Climatronic, ein Multifunktions-Lederlenkrad, Parksensoren hinten, eine Telefon-Freisprecheinrichtung und das Musiksystem Swing mit 8-Zoll-Bildschirm. Ebenfalls an Bord sind das online-fähige Skoda Connect inklusive Fahrzeugfernzugriff für ein Jahr und die Konnektivitätstechnologie SmartLink. Sie vereint die Standards Android Auto, Apple CarPlay und MirrorLink, womit sich das eigene Smartphone schnell und einfach mit dem Fahrzeug verbinden lässt. So kann der Fahrer auf viele seiner gewohnten Apps zugreifen. Weiteres Highlight ist das Virtual Cockpit. Es misst 10,2 Zoll und ersetzt die analogen Rundinstrumente. Das Display lässt sich flexibel konfigurieren und bietet fünf verschiedene Ansichten. So kann der Fahrer es nach Belieben anpassen. In Verbindung mit dem 1,5 TSI ACT 150 PS gibt es den Octavia Combi Ambition ab 28.060 Euro.

Beim Octavia Combi Style gehören 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, Fahrprofilauswahl, automatisch abblendbare Außenspiegel sowie Parksensoren vorn und hinten zum Ausstattungsumfang. Die Vordersitze sind beheiz- und elektrisch einstellbar inklusive Memory-Funktion. Die Heckleuchten punkten mit Kristallglasdesign und animierten Blinkern, im Interieur setzt die LED-Ambientebeleuchtung Akzente. Zudem besitzt das Sondermodell Spurwechsel- und Ausparkassistent sowie Ausstiegswarner. Ebenfalls an Bord ist das Musiksystem Bolero. Ab 30.450 Euro kann der Octavia Combi Style bestellt werden – die Auslieferung beginnt gegen Jahresende.

Zum gleichen Preis bietet Skoda das Sondermodell Octavia Combi First Edition an, das alle Ausstattungsmerkmale der Ausstattungslinie Style besitzt und zusätzlich das Top-Navigationssystem Columbus serienmäßig an Bord hat. Es verfügt über ein 10 Zoll großes Display und Infotainment Online. Die Dienste führen den Fahrer zum Beispiel um Staus herum und liefern Informationen zu freien Parkplätzen in der Nähe. Die Preise für den Octavia Combi First Edition beginnen bei 30.450 Euro. Beim Kauf profitieren Kunden von einem Preisvorteil bis zu 1.410 Euro gegenüber dem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell Style. Weiterer Vorteil: Der Octavia Combi First Edition kann bereits zum Marktstart Ende März an die ersten Kunden ausgeliefert werden.



SKODA OCTAVIA COMBI – Motorisierungen und Preise

MotorisierungGetriebeActive1AmbitionStyle2FIRST EDITION
1,0 TSI 81 kW (110 PS)6-Gang manuell22.290 €   
1,5 TSIACT110 kW (150 PS)6-Gang manuell 28.060 €30.450 €30.450 €
2,0 TDI SCR 85 kW (115 PS)6-Gang manuell 29.080 €31.470 €31.470 €
2,0 TDI SCR 110 kW (150 PS)7-Gang-DSG 32.380 €34.770 €34.770 €

SKODA OCTAVIA-Limousine3 – Motorisierungen und Preise

MotorisierungGetriebeActive1AmbitionStyle2FIRST EDITION
1,0 TSI 81 kW (110 PS)6-Gang manuell21.590 €   
1,5 TSIACT110 kW (150 PS)6-Gang manuell 27.360 €29.750 €29.750 €
2,0 TDI SCR 85 kW (115 PS)6-Gang manuell 28.380 €30.770 €30.770 €
2,0 TDI SCR 110 kW (150 PS)7-Gang-DSG 31.680 €34.070 €34.070 €

1 ab Mitte des Jahres verfügbar
2 Auslieferung erfolgt Ende des Jahres
3 folgt in wenigen Wochen

 
Top