MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Neues Kompakt-SUV vom Newcomer Changan startet noch in diesem Jahr

Tiguan-Gegner: Der Uni-T von Changan verblüfft die Autowelt und startet noch 2020 - Bildnachweis: Changan



Für den Weltmarkt

Vor kurzem hat das neue Modell Uni-T von Changan Automobile seine formelle Weltpremiere gegeben. Noch in diesem Jahr soll das Fahrzeug auf seinem Heimatmarkt in China starten. Ob und wann es nach Europa kommt, ist noch unklar. Auch zu den Preisen verrät der Hersteller noch nichts. Das kompakte SUV Uni-T, das erste Fahrzeug des Automobilherstellers launcht als Teil einer neuen Produktserie. Die Chinesen nutzen mehrere futuristische Technologien in Verbindung mit einem avantgardistischen Aussehen. Das Modell ist mit einem intelligenten KI-Chip-Fahrzeugsystem ausgestattet, das eine neue Mensch-Computer-Interaktionserfahrung ermöglichen soll. Darüber hinaus ist der neue Uni-T mit nach Level-3 autonomen Fahrsystem (L3)ausgestattet.

  

 

Changan Uni-T 2020

 

Neue Vorgehensweise in der chinesischen Automobilindustrie

Der Uni-T von Changan verblüffte viele Autoexperten. Was die Ästhetik betrifft, so verfügt der Uni-T „modisch-forsches“ Design für die Front des Fahrzeugs geschaffen. Der trapezförmige Diamanten-Look des Vorderwagens bildet das Grundkonzept, um das sich die Silhouette des gesamten Fahrzeugs herum entwickelt und ein integrierten, ganzheitlichen Ansatz verfolgt. Zusammen mit den stark ausgeprägten LED-Fahrleuchten und den geteilten Scheinwerfern wirkt das Design futuristisch. Die Griffe sind an den vorderen und hinteren Türen versenkt und fügen sich perfekt in die Bewegung und Spannung der Karosseriekurve ein. Der V-förmige Heckflügel ist nicht nur stilvoll und kühn, sondern leitet auch den Luftstrom und sorgt so für ein auffälliges Design, das Ästhetik und Funktionalität vereint.

Der Uni-T bietet auch ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Technologie und Ambiente im Interieur. Der integrierte hochauflösende 10,25-Zoll-Doppel-Touchscreen bietet zusammen mit der einfachen Tastenanordnung eine ästhetisch ansprechende Schnittstelle für die Bedienung des Fahrzeugs. Der horizontale Schaltgriff, der dem Design der Raumschiffe der Zukunft nachempfunden ist, bietet ein vollwertiges wissenschaftliches Styling gemischt mit fortschrittlichen Prinzipien.

Das intelligente Fahrzeugsystem des Uni-T, das mit einem KI-Chip ausgestattet ist, fokussiert auf die Erfahrung zwischen Mensch und Computer. Ein heller Bildschirm in Verbindung mit dem Ermüdungs- und Gesichtserkennungssystem für den Fahrer ermöglicht eine präzisere, effizientere und komfortablere Mensch-Computer-Interaktion. Basierend auf einem tiefen Verständnis der Erwartungen des Fahrers gibt das Fahrzeug jedem, der im Fahrzeug sitzt, das Gefühl, in eine futuristische Science-Fiction-Welt einzutreten, ein Aspekt, der die junge Generation junger Konsumenten ansprechen wird.

Sobald das autonome Fahren in China Realität wird, plant Changan die vollständige Einführung des L3-Selbstfahrersystems in den Uni-T. In einer ersten Iteration muss der Fahrer nicht ständig die Augen auf der Straße haben, und in einer späteren Iteration wird das Fahrerlebnis in die Phase des freihändigen und fußfreien Fahrens übergehen. Unterstützt durch einige der robustesten Technologien, die heute verfügbar sind, wird das neue Fahrzeug mit einer Vielzahl neuer Funktionen ausgestattet, darunter automatische Fahrzeugverfolgung, automatisches Wechseln der Fahrspur und intelligent empfohlener Spurwechsel. Es wird erwartet, dass das Fahrzeug in der gesamten chinesischen Autoindustrie eine Vorreiterrolle bei der Einführung intelligenter Fahrzeuge spielen wird.

Das Fahrzeug ist eines der intelligentesten und technologisch fortschrittlichsten SUVs auf dem chinesischen Automobilmarkt.

 

Top