New York 2016: Chevrolet Camaro ZL1 Cabrio

29. März 2016 17:18 Autor:
chevrolet_camaro_zl1_2016

Offene Variante des Muscle Car: Chevrolet Camaro ZL1 Cabrio mit 649 PS

 

Offene Power-Version des Muscle-Car

Die GM-Tochter Chevrolet bietet den Camaro nun auch auch in der Performance-Version des ZL 1 als Cabrio an. Auf der automesse in New York wurde jetzt die Cabrio-Version des 649 PS starken Muscle Cars vorgestellt.

Chevrolet Camaro ZL1 Cabrio 2017
New York 2016: Chevrolet Camaro ZL1 Cabrio
« 1 von 5 »

 

Chevrolet Camaro ZL1 Cabrio mit 649 PS

Das Cabrio basiert technisch weitgehend unverändert auf der Coupé-Variante des Camaro ZL 1 und nutzt die gleiche Antriebstechnik mit Magnetic Ride-Fahrwerk sowie ein elektronisch gesteuertes Sperrdifferenzial an der Hinterachse. Die Leistung von 649 PS ermöglich auch bei der offenen Vaiante des Camaro ZL 1 enorme Fahrleistungen. Der per Kompressor aufgeladene 6,2-Liter-V8 leistet 649 PS und stemmt 868 Newtonmeter auf die Kurbelwelle. Die Kraft wird entwder über ein manuelles Sechsgang-Getriebe oder automatisches Zehngang-Getriebe übertragen Die Höchstgeschwindigkeit dürfte jenseits der 300 km/h-Marke liegen.

Zu den Händlern rollt das Chevrolet Camaro ZL1 Cabrio Anfang 2017. Über die Preise schweigt sich der Hersteller noch aus.

 

Chevrolet Camaro ZL1 Cabrio 2017

Die GM-Tochter Chevrolet bietet den Camaro nun auch auch in der Performance-Version des ZL 1 als Cabrio an. Auf der a

 

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...