Opel Combo Life startet ab 19.995 Euro

5. Juni 2018 21:59 Autor:

Opel Combo Life startet nun zu Preisen ab 19.995 Euro – Bildnachweis: PSA/Opel

 

Bestellstart

Ab sofort ist der neue Opel Combo Life bestellbar – mit viel Platz dank komplett neuer Architektur, flexibler Aufteilung, wahlweise als Kurz- (4,40 Meter) oder XL-Version (4,75 Meter) für jeweils fünf oder sieben Passagiere und markantem, Opel-typischem Design. Darüber hinaus macht der Opel Combo Life dank kraftvoller Proportionen und kurzer Überhänge auch rein äußerlich eine gute Figur.

Der neue Combo Life verspricht ein Wohlfühlambiente mit zahlreichen Technologien, die in dieser Klasse nicht selbstverständlich sind. Zum Einstiegspreis von 19.995 Euro hat der Allrounder in der Ausstattungslinie Selection bereits serienmäßig Fahrerassistenz-Systeme wie Frontkollisionswarner mit automatischer Gefahrenbremsung und Fußgänger-Erkennung, Spurhalte-Assistent, Berg-Anfahr-Assistent, intelligenter Geschwindigkeitsregler und ‑begrenzer sowie Müdigkeits- und Verkehrsschilderkennung an Bord. Das Wohlbefinden steigern in der Einstiegsversion Features wie der Komfort-Fahrer- und ‑beifahrersitz sowie die getönte Wärmeschutzverglasung.

Ab 23.450 Euro fährt der neue Combo Life in der nächsthöheren Edition-Variante vor. Hier sind dann schon weitere Ausstattungsmerkmale wie das Apple CarPlay und Android Auto kompatible Multimedia-Radio mit acht Zoll großem Farb-Touchscreen, Klimaanlage sowie das beheizbare Lederlenkrad standardmäßig mit dabei.

Für den Antrieb sorgen Benzin- und Dieselmotoren die durch die Bank bereits die Abgasnorm Euro 6d-TEMP erfüllen. Auf Getriebeseite kommen moderne Fünf- und Sechsgang-Schalter sowie erstmals im Segment optional auch eine besonders reibungsarme Achtstufen-Automatik mit Quickshift-Technologie zum Einsatz. Diese ist in Verbindung mit dem 130 PS starken Top-Diesel mit 1,5 Liter Hubraum erhältlich, der ein maximales Drehmoment von 300 Newtonmeter generiert.

 

Alles im Blick: Im neuen Opel Combo Life kommt Apple CarPlay und Android Auto mit acht Zoll großem Farb-Touchscreen zum Einsatz – Bildnachweis: PSA/Opel

 

Sicherheit und Komfort

Im Combo Life kommen aus dem kompakten SUV-Segment bekannte und etablierte Technologien und Fahrerassistenz-Systeme wie 180-Grad-Panorama-Rückfahrkamera mit Vogelperspektive und Head-Up-Display genauso zum Einsatz wie die elektronische Traktionskontrolle IntelliGrip, die beste Traktion und stabiles Fahrverhalten gewährleistet, egal ob der Combo Life gerade auf Matsch, Sand, regennasser Fahrbahn oder Schnee unterwegs ist. Eine Neuheit im Opel-Portfolio von Assistenzsystemen ist zudem der Flankenschutz. Das System warnt mittels Sensoren beim Rangieren im niederen Geschwindigkeitsbereich davor, dass eine Fahrzeugseite ein Hindernis (Pfeiler, Wände etc.) streifen oder mit ihm kollidieren könnte.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...