MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Opel Grandland X Hybrid4 ist das neue Flaggschiff der Rüsselsheimer

Mit einer europaweiten 360-Grad-Werbekampagne macht Opel auf den Plug-in-Hybriden Grandland X Hybrid4 aufmerksam
Werbespot Opel Grandland X Hybrid4 – Bildnachweis: Opel / PSA

Europaweite 360-Grad-Werbekampagne

Mit einer europaweiten 360-Grad-Werbekampagne macht Opel auf den Plug-in-Hybriden Grandland X Hybrid4 aufmerksam. Der Opel Grandland X Hybrid4 mit bis zu 300 PS Systemleistung beweist als heimlicher Star des TV-Spots, dass es auch anders geht. Das neue Flaggschiff der Marke hat neben dem Benzin- zwei Elektromotoren und wird im Werk Eisenach montiert. Das PHEV-Modell weist einen Normverbrauch nach dem speziellen Hybridzyklus von 2,2 Litern je 100 Kilometer auf und eine rein elektrische Reichweite von über 50 Kilometern. Souverän in allen Situationen, mal rein elektrisch angetrieben, mal mit zugeschaltetem Allradantrieb und der Kraft eines leistungsstarken Motors, zeigt das Flaggschiff der Modellreihe, dass keine Kompromisse nötig sind. Allradantrieb und Effizienz – diese Symbiose schafft der Grandland X Hybrid4. Frisch, frech und witzig setzt Opel mit dem neuen Spot den Weg fort, den die Rüsselsheimer seit einigen Jahren in der Werbung verfolgen. In dem humorvollen TV-Spot, in dem sich ein junges Paar um die Namensgebung für das zu erwartende Kind streitet, löst sich der Disput schließlich ganz von selbst und ohne Kompromisse auf.

 

Top