MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Paris 2016: Nissan Micra Generation fünf – Weltpremiere der Neuauflage des beliebten Kleinwagen – Bilder und Infos

nissan_micra_mk5_201609_01
Polo-Gegner: Nissan Micra Generation fünf debütiert in Paris. Markstart in Europa ist dann im Frühjahr 2017

 

Ein modernes Auto für das moderne Stadtleben

Die Weltpremiere des neuen Nissan Micra steht im Mittelpunkt des Messeauftritts von Nissan auf dem Pariser Automobilsalon 2016 (Halle 1, Stand 331). Dioe Japaner präsentieren den neuen Micra mit einem komplett überarbeiteten Design. Das B-Segment-Fahrzeug wirkt deutlich moderner und größer. Der Radstand und die Gesamtlänge legen deutlich zu. Der Renault-Partner wagt ein beerkenswert mutiges Design auf als bisher. Der Kleine präsentiert mit V-förmigem Grill, schmalen Scheinwerfern sowier einer dynamisch ansteigenden Seitenlinie und gespannten Silhouette. Keine Frage diese neue Formensprache ist gelungen. Die hinteren Türgriffe des Fünftürers verstecken sich in den C-Säulen. Die Serienversion des neuen Micra basiert auf der Genf-Studie Sway aus 2015.

 

Nissan Micra 2017
Paris 2016: Nissan Micra Generation fünf - Weltpremiere der Neuauflage des beliebten Kleinwagen
« von 5 »

 

Individualisierbarer

Gut 30 Jahre nach der Vorstellung des ersten Micra will die Kleinwagenikone debütiert nun die fünfte In Deutschland rollt der neue Kleinwagen dann ab Frühjahr 2017. Das Interieur zeigt sich deutlich moderern als beim Vorgänger. Acuh in bezug auf Konnektivität ist der Kleinwagen auf der Höhe der Zeit.  Gesteuert wird dies über sieben Zoll große Zentraldisplay. Das Infotainmentsystem beherrscht Navigation und kann  verschiedene Apps integrieren sowie zu Smartphone per Apple CarPlay Kontakt aufnehmen. Das Cockpit wirkt deutlich aufgewerrtet und hochwertiger im Vergleiuch zum Vorgänger.

Antriebe

Angetrieben wird der Kleinwagen wahlweise von einem 0,9-Liter-Dreizylinder-Turbo oder einem 1,5-Liter-Vierzylinder-Diesel. Beide mobilisieren 90 PS. Ein 1,0-Liter-Sauger mit 73 PS folgt erst nach der Markteinführung im laufe des Jahres 2017.

Eine direktere Servolenkung verspricht Handling und Fahrkomfort zu verbessern. Sogar zwei Systeme aus dem Qashqai und dem X-Trail stehen dem neuen Micar zur Verfügung. Die aktive Fahrkomfortregelung sowie die aktive Spurkontrolle, die individuell Räder abbremst um das Fahrzeug in der spur zu halten sowie das Untersteuern zu minimieren. Eine bessere Dämmung und ein großartiger cW-Wert von 0,29 versprechen einen deutlichen Komfortgewinn.

 

 

Nissan Micra 2017

Die Weltpremiere des neuen Nissan Micra steht im Mittelpunkt des Messeauftritts von Nissan auf dem Pariser Automobilsalon 2016 (Halle 1, Stand 331). Dioe Japaner präsentieren den neuen Micra mit einem komplett überarbeiteten Design.